• Brexit: Briten treten auf der Stelle

    In Großbritannien kommt man in Sachen Brexit einfach nicht voran. Die Regierung arbeitet mit Hochdruck daran, eine Mehrheit für das Abkommen zusammenzubringen. Ob das gelingt, ist unklar.

    Oddschecker
     | 
    Di., 19. März, 12:53 Uhr

     

    Brexit: Briten treten auf der Stelle

     

    In Großbritannien kommt man in Sachen Brexit einfach nicht voran. Die Regierung arbeitet mit Hochdruck daran, eine Mehrheit für das Abkommen zusammenzubringen. Ob das gelingt, ist unklar.

     

    Die Uhr tickt: Nur noch wenige Tage sind es bis zum offiziellen Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union. Am 29. März soll es soweit sein. So zumindest die Theorie. Doch derzeit ist noch völlig unklar, wie es im Vereinigten Königreich weitergeht. Wird der Austritt verschoben, kommt es doch noch dazu, und wenn ja, unter welchen Umständen? Fragen über Fragen, auf die man in Großbritannien derzeit selbst noch keine Antwort weiß. Am Dienstag, so der Plan, will Premierministerin Theresa May ihren Austrittsvertrag erneut den Abgeordneten vorlegen.

     

    Nachdem ihr Deal schon zweimal abgelehnt wurde, nimmt der Druck auf May immer mehr zu.  Am vergangenen Donnerstag wurde vom britischen Unterhaus beschlossen, den EU-Austritt nicht wie geplant Ende dieses Monats zu vollziehen, sondern erst einige Monate später. Dazu müssen allerdings alle 27 EU-Staaten zustimmen. Das will man beim EU-Gipfeltreffen am Donnerstag und Freitag in Brüssel diskutieren. Man will die Gründe aus London kennen. Nur dann wird dieses Anliegen auch Gehör finden.

     

    Es sieht allerdings ganz danach aus, als wäre dieses Szenario wahrscheinlich. Wird die Deadline nach hinten verschoben, gibt es von betfair derzeit eine Quote von 1.10. Ist das nicht der Fall, setzt 888sport die Quote auf 9.00 fest. Ähnlich verhält es sich mit dem No-Brexit-Deal. Verlässt Großbritannien die EU innerhalb der Frist ohne Übereinkunft, offeriert betway eine Quote von 5.00. Wird dies nicht geschehen. Gibt es mit 1.14 deutlich weniger.

     

    May hat davor allerdings gewarnt. Wenn das Unterhaus das Austrittsabkommen weiterhin ablehnen werde, wird das Königreich „die EU für viele Monate nicht verlassen, wenn überhaupt“, so May gegenüber dem „Sunday Telegraph“. Was auch zu einem weiteren Referendum führen könnte. Derzeit gehen die Buchmacher noch nicht davon aus. Das bringt bei betfair 1.25. Wird nochmals über den Austritt abgestimmt, hat Bethard eine Quote von 2.75 im Angebot.

     

    Würde der Austritt aufgeschoben werden, müsste Großbritannien auch an den Europawahlen in Mai teilnehmen. „Es könnte kein mächtigeres Symbol des kollektiven politischen Scheiterns des Parlaments geben“, so May dazu.

     

    Entscheidend wird die Unterstützung der nordirischen Partei DUP sein. Berichten zufolge könnte May darauf doch noch hoffen, falls die Partei in den anschließenden Handelsgesprächen nach dem Brexit mit am Tisch sitzen dürfe. Das berichtet der „Sunday Telegraph“. Andere Quellen behaupten, man würde dem Vertrag zustimmen, falls May im Gegenzug ihren baldigen Rücktritt ankündigt. Darauf wird sich die Premierministerin wohl kaum einlassen. Doch irgendeine Lösung müssen die Briten bald präsentieren. Sollte die EU der Fristverlängerung nicht zustimmen, ist das Chaos perfekt. Es liegt eine richtungsweisende Woche vor dem Vereinigten Königreich und Europa.

    Aktuellsten Tipps

    Theresa May hat gute Chancen, das Misstrauensvotum zu überstehen

    Buchmacher erwarten, dass sich heute Abend die Premierministerin gegen Tory-Rebellen durchsetzen wird.
    Oddschecker
    ARTIKEL LESEN

    Endspurt im Wahlkampf

    In wenigen Tagen findet in Deutschland die Bundestagswahl statt. Die letzten Umfragen prognostizieren einen Wahlsieg der CDU/CSU.
    Oddschecker
    ARTIKEL LESEN

    Die Wahl rückt näher

    Die Bundestagswahl rückt immer näher. Am 24. September hoffen die mehr als 40 antretenden Parteien wieder auf viele Stimmen der deutschen Bevölkerung. Der Zweikampf zwischen der Union und der SPD scheint schon entschieden zu sein.
    Oddschecker
    ARTIKEL LESEN