Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert
William Hill

Beschreibung des Buchmachers - William Hill

<p> Politik und Spezialwetten</p> <p> 100% Willkommensbonus bis zu 100 Euro</p> <p> Ausgewogenes Angebot an Sportarten</p>
  • 100% bis zu 100€ Bonus
    Nur für begrenzte Zeit

Bewertung - William Hill

Sportwetten bei William Hill

William Hill ist ein Buchmacher aus dem Vereinigten Königreich mit langer Tradition. Das Unternehmen wurde im Jahr 1934 von William Hill gegründet und ist damit der älteste noch existierende private Wettanbieter auf dem Markt. Der Bookie gehört mit über 16.000 Mitarbeitern und über fünf Millionen Kunden zu den größten überhaupt. Seinen Hauptsitz hat William Hill auf die beiden Geschäftsstellen im Londoner Vorort Wood Green und Nahe Harehills in Leeds, West Yorkshire, Irland und Gibraltar aufgeteilt. Im Vereinigten Königreich betreibt der Anbieter 2.300 lizenzierte Wettbüros. Das komplette Wettangebot ist seit 1998 auch online verfügbar.

Aufgrund regulatorischer Änderungen für Sportwetten in Deutschland hat sich das Unternehmen im Juli 2012 vom deutschen Markt mit seinem Sportwetten-Angebot zurückgezogen. Sein Comeback feierte William Hill erst zum Start der Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

William Hill wird von WHG (International) Limited betrieben, ein in Gibraltar registriertes Unternehmen. Reguliert und lizenziert wird der Buchmacher von der Gambling Commission für seine britischen Kunden. Für den Rest ist William Hill von der Regierung von Gibraltar lizenziert und wird vom Gibraltar Gambling Comissioner reguliert.

Die Webseite

Beim ersten Besuch auf der Webseite von William Hill fällt gleich ein gravierender Unterschied zur Konkurrenz auf. Die Wettangebote werden nicht klassisch links in einer Spalte angezeigt, sondern befinden sich horizontal angeordnet in einer Leiste am oberen Bildschirmrand. Mit einem Klick auf die jeweilige Sportart werdend die verschiedenen Märkte aufgelistet. Neben dem Wettangebot lassen sich auch Live Wetten im oberen Header anwählen. Etwas umständlich ist jedoch, dass die Leisten nicht mit nach unten scrollen. So muss bei der Auswahl eines anderen Bereiches immer wieder zum Anfang der Seite zurückgewechselt werden.

Ein Auszug von Live-Veranstaltungen sowie Top-Veranstaltungen werden groß in der Mitte der Seite präsentiert. Auf der rechten Seite informiert William Hill über Spezialangebote und diverse Boni. Auch der Wettschein und die Top 5 Wetten der Nutzer werden hier aufgelistet. Zudem bietet William Hill eine Suchoption auf seiner Seite an. Damit lassen sich bequem die verschiedenen Spiele einer gewissen Mannschaft auflisten.

Das Design ist in traditionellem Weiß-Blau gehalten und wirkt vielleicht etwas altbacken. Genau das macht aber auch den Charme und die Tradition des britischen Anbieters aus. Auch Anfänger werden mit der Navigation auf der Seite keine Eingewöhnungszeit brauchen. Einzelne kleine Kritikpunkte sind zu verschmerzen.

Sportwetten-Angebot

Die wichtigsten Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und Motorsport listet William Hill separat und gut erkennbar auf der Hauptseite auf. Darüber hinaus hat der Buchmacher noch ungefähr 25 andere Sportarten im Angebot. Etwas ungewöhnlich ist, dass sich darunter auch Politik sowie TV und Spezialwetten befinden.

Damit hebt sich William Hill aber vom Großteil der Konkurrenz ab. Amerikanische Politik, europäische Politik oder Wetten auf die Oscarverleihung bieten eine gelungene Abwechslung zum Sport.

Die meisten Wetten finden sich für einen britischen Buchmacher typisch für Sportveranstaltungen von der Insel. Doch auch der deutsche Markt wurde Schritt für Schritt erweitert. So kann man im Bereich Fußball bereits schon auf Spiele der Regionalligen wetten.

Bei den Spezialwetten rangiert William Hill weit vorne. Allein für die Bundesliga oder die Premier League werden bis zu 240 Optionen pro Spiel angeboten.

Auch Fans von eSports kommen nicht zu kurz. League of Legends oder Counter Strike: GO haben die Briten ebenfalls im Angebot. Virtuellen Sport finden Interessierte in den Unterkategorien diverser Sportarten.

William Hill zeichnet sich außerdem mit überdurchschnittlich hohen Quoten aus, wobei es nicht ganz nach oben reicht. Ab und zu findet man aber auch Spitzenwerte, besonders im Bereich Fußball. Nicht ideal ist dabei, dass William Hill seinen Kunden in Deutschland die fünfprozentige Wettsteuer berechnet. Das macht die Konkurrenz teilweise besser.

William Hill auf einen Blick

- Keine klassische, aber leicht verständliche Webseite - Viele Fußballquoten - Ausgewogenes Angebot an Sportarten - Politik und Spezialwetten - Durchschnittlich hohe Quoten (Quotenschlüssel von ca. 93-95 Prozent) - Neukundenbonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro (Einzahlungsbonus) - Immer wieder aktuelle Promos - Mobiler Bonus - Wettsteuer von 5% - Wettlimit: Zwei Millionen Euro Gewinn pro Tag (Fußball) - Deutschsprachiger Kundenservice - Livestreams (meist aber nur in GB) und Livescores - Finanzwetten

Live-Wetten

In Sachen Live-Wetten hat William Hill in den vergangenen Monaten einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Vor allem im Bereich Fußball deckt der Anbieter fast alle Spiele vollständig ab. Darüber hinaus stehen Tennis, Eishockey, Volleyball oder Basketball zur Auswahl. Einige Spiele sind sogar mit Livestreams verfügbar. Kontinentaleuropa hat hier aber im Vergleich zur Insel ein deutlich geringeres Angebot. Statistiken und Kommentare zur Veranstaltung bieten dem Besucher zusätzliche Informationen. In diesem Bereich ist William Hill mittlerweile weit oben unter den Bookies angesiedelt. Selbst zu weniger populären Spielen sind Märkte im dreistelligen Bereich verfügbar.

Das mobile Sportwetten Erlebnis

Für den mobilen Gebrauch hat der Buchmacher neben einer optimierten Seitenversion auch eine App für Apple-Geräte und Android in seinem Angebot. Über diese ist dieselbe Auswahl wie über die klassische Homepage erreichbar, inklusive Live-Wetten. Darüber hinaus kann man mobil auch zahlreiche Kontoverwaltungsfunktionen vorfinden.

Ein ganz besonderer Service ist mit der „Shake a Bet“-App verfügbar. Diese App sucht auf Basis von Kundenvorgaben selbstständig nach Wetten aus dem gesamten Angebot. Der Kunde muss nur noch seinen Einsatz, die Anzahl der Events und den erhofften Gewinn eingeben. Daraufhin wird der Wettschein zusammengestellt. Besonders Anfänger kommen so in den Genuss von Wettarten, die sie traditionell wohl kaum auswählen würden.

Boni und Aktionen

Für neue Kunden bietet William Hill einen 100% Willkommensbonus bis zu 100 Euro an. Dazu muss zu Beginn der William Hill Bonus-Code eingegeben werden. Beim Erstellen eines neuen Kontos müssen mindestens 10 Euro eingezahlt werden. Die Prämie und das Echtgeld müssen jeweils sechsmal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann. Dazu müssen zumindest sechs Wetten mit einer Mindestquote von 2.0 platziert werden. Kombiwetten sind ebenfalls möglich. Innerhalb von drei Monaten müssen die Bedingungen erfüllt werden, ansonsten entfällt der Bonus.

Von Zeit zu Zeit bietet William Hill zusätzliche Boni, wie hohe Promoquoten für Neukunden an. Diese sind aber mit einem Maximaleinsatz limitiert. Livewetten-Versicherungen, Bestquoten-Garantie für gewisse Veranstaltungen, oder Geld-zurück-Angebote stehen bei William Hill zusätzlich zur Auswahl. Das Angebot kann immer wieder mal wechseln.

Der Kundendienst

Der Kundenservice ist an sieben Tagen die Woche von 9:00 bis 1:00 Uhr erreichbar. Das sollte für Anliegen zu den meisten Veranstaltungen reichen. Lediglich für spontane Fragen zu US-Sportarten schaut man in die Röhre. Hierzu wäre es ratsam, sämtliche Unklarheiten schon im Vorfeld abzuklären. Für Deutschland wird ein Gratis-Telefonsupport angeboten. Außerdem hat man mittlerweile die Möglichkeit zu einem Live-Chat mit der Serviceabteilung. Per E-Mail kann man mit einer Antwort innerhalb von 24 Stunden rechnen.

Ein- und Auszahlungen

Bei Ein- und Auszahlungen gehört William Hill zweifelsohne zu den Buchmachern mit der größten Auswahl. Kreditkarten wie Visa, MasterCard oder Diners Club werden akzeptiert. Für jedes Land sind Direktbuchungssysteme neben der klassischen Hausbanküberweisung verfügbar. PayPal, Neteller, Webmoney, Giropay, Skrill by Moneybookers oder ClickandBuy sind nur ein kleiner Auszug der angebotenen Bezahlsysteme. Prepaidkarten wie PaysafeCard und Entropay hat der Buchmacher natürlich auch in seinem Repertoire.

Auszahlungen können über dieselben Wege vorgenommen werden, die auch zur Einzahlung zur Verfügung stehen. Dabei ist positiv zu erwähnen, dass William Hill keinerlei Bearbeitungsgebühren auf den Kunden abwälzt.

Fazit:

Seit der Rückkehr auf den deutschen Markt hat sich bei William Hill einiges getan. Der Buchmacher hat in zahlreichen Bereichen, vor allem bei den Live-Wetten, mächtig auf die Konkurrenz aufgeholt. Mit der großen Auswahl an Sportwetten und der Quotentiefe bleiben bei den Briten kaum Wünsche offen. Dass man gelegentlich sehr hohe Quoten findet, ist ebenfalls ein Pluspunkt. Diese beziehen sich aber meist nur auf die Top-Veranstaltungen. Bei unterklassigen Spielen können die Quoten auch einmal hinter der Konkurrenz zurückbleiben. Wer aber nur auf die wichtigsten Spiele setzen möchte und dabei Angebote aus Politik und Freizeit sucht, ist bei William Hill bestens aufgehoben. Lediglich die Wettsteuer könnte einige Interessenten aus Deutschland abschrecken.

Informationen

Einzahlung notwendigJa 
Mindesteinzahlung10 Euro
Gültigkeit des Bonus90 Tage