Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Union sucht den Anschluss

Nach drei sieglosen Spielen in Folge ist Union Berlin aus den Aufstiegsrängen gerutscht. Am Sonntag gegen Kaiserslautern muss unbedingt wieder ein Sieg folgen. Den Auftakt in den 29. Spieltag machen Hannover und Braunschweig im Niedersachsen-Derby. Spitzenreiter Stuttgart ist abschließend bei Arminia Bielefeld zu Gast.

Oddschecker
 | 
Do., 13. Apr., 13:52 Uhr

Hannover - Braunschweig

Nach drei sieglosen Spielen in Folge ist Union Berlin aus den Aufstiegsrängen gerutscht. Am Sonntag gegen Kaiserslautern muss unbedingt wieder ein Sieg folgen. Den Auftakt in den 29. Spieltag machen Hannover und Braunschweig im Niedersachsen-Derby. Spitzenreiter Stuttgart ist abschließend bei Arminia Bielefeld zu Gast.
Der Aufstiegskampf in der 2.Bundesliga geht an diesem Wochenende in die 29. Runde. Dynamo Dresden hat sich durch die Niederlage in Braunschweig aus dem Rennen verabschiedet. Nur noch vier Mannschaften haben realistische Chancen. Die Eintracht gehört weiterhin dazu. Im Niedersachsen-Derby in Hannover können die Braunschweiger am Samstag den nächsten ganz wichtigen Schritt machen.

Derzeit trennt die beiden Spitzenklubs nur ein Punkt voneinander. Es geht um nicht weniger als den direkten Aufstiegsplatz. Hannover ist auf Rang drei etwas mehr unter Druck. Bei Bet3000 gelten die Gastgeber mit 2.10 aber auch als Favorit. Braunschweig muss bei Unibet mit 4.00 um den Sieg spielen. Die Eintracht könnte aber schon mit einem Punkt durchaus zufrieden sein. Daher könnte man auch die doppelte Chance ins Auge fassen. Ein Unentschieden inklusive Sieg Braunschweig ist 888sport immer noch eine Quote von 1.80 wert.

Das Hinspiel haben die Braunschweiger klar mit 3:0 gewonnen. Sollten diesmal aber beide Mannschaften treffen, hat William Hill eine Quote von 1.91 im Angebot. Gelingt Braunschweig wieder das erste Tor, gibt es von bwin 2.45.
 

bwin bietet seinen Neukunden einen 50€ Willkommensbonus. JETZT REGISTRIEREN

Union Berlin - Kaiserslautern

Am Sonntag ist mit Union Berlin der erste Verfolger der beiden Klubs aus Niedersachsen an der Reihe. Die Hauptstädter wurden nach nur einem Punkt aus den letzten drei Spielen vom ersten auf den vierten Platz durchgereicht. Union hat bei bet-at-home mit 8.75 zwar immer noch Chancen auf die Meisterschaft, dazu dürfen sie sich aber nicht mehr viel erlauben. Ein Sieg im Heimspiel gegen Kaiserslautern ist Pflicht. Wir glauben auch, dass die Berliner ihren Abwärtstrend stoppen können und wieder einen Dreier mitnehmen. Für unseren Tipp des Tages zahlt tipico eine Quote von 2.45 aus.

Bisher ist Kaiserslautern aber ein Angstgegner der Berliner. In elf Anläufen reichte es für Union nur zu einem Sieg. Wer wieder auf einen FCK-Sieg tippen möchte, erhält von Ladbrokes eine Quote von 4.50. Für ein Unentschieden wie im letzten Heimspiel Unions gegen den FCK bietet mybet eine Quote von 3.40.
 

Bei mybet wartet ein Neukunden-Bonus von bis zu 200€. JETZT REGISTRIEREN

Bielefeld - Stuttgart

Zum Abschluss des Spieltags ist der VfB Stuttgart in Bielefeld gefordert. Die Schwaben wollen ihre Tabellenführung natürlich verteidigen. Das gelingt wohl nur mit einem Sieg. Tipico bietet hierfür eine Quote von 2.70. Bielefeld wird sich aber nicht kampflos geschlagen geben. Die Arminia spielt weiter um den Klassenerhalt. Einen Punkt sollten sie daher mindestens mitnehmen. Ein Tipp auf die doppelte Chance für die Arminia oder ein Unentschieden bringt bei betway 1.73. Wer Bielefeld sogar als Sieger sieht, darf sich bei Bet3000 über 3.50 freuen. Das Hinspiel ging mit 3:1 an den VfB. Exakt dieses Ergebnis liegt am Montag mit 17.00 wie bei William Hill klar im zweistelligen Quotenbereich.
 

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Bonus bis zu 100€. JETZT REGISTRIEREN

Aktuellsten Tipps

14. Spieltag: Frankfurt muss nach Berlin

Der Lauf der Eintracht wurde am vergangenen Spieltag vom VfL Wolfsburg gestoppt. Am Samstag müssen die Frankfurter zum schweren Gastspiel nach Berlin.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

14. Spieltag: Werder im Formtief

Stark angefangen, stark nachgelassen. Beim SV Werder läuft derzeit nicht viel zusammen. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge wollen die Bremer zum Auftakt des 14. Spieltags gegen Düsseldorf wieder in die Spur finden.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Copa del Rey: Überraschungen im Pokal?

Die vierte Runde der Copa del Rey ist in vollem Gange. Der FC Sevilla ist gegen einen unterklassigen Gegner noch lange nicht durch. Auch Villarreal und Real Betis müssen noch zittern.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden12.00 BVBQuote 12.00 auf Sieg DortmundNutzen