Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Stuttgart noch zu stoppen?

Am Montag hat der VfB Stuttgart das Spitzenspiel gegen Union Berlin mit 3:1 gewonnen und die Tabellenführung in der 2.Bundesliga erfolgreich verteidigt. Jetzt wollen die Schwaben in Nürnberg den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg machen. Union will gegen Sandhausen wieder in die Spur. Hannover und Braunschweig müssen am Sonntag nachziehen.

Oddschecker
 | 
Do., 27. Apr., 10:48 Uhr

Union Berlin – SV Sandhausen

Am Montag hat der VfB Stuttgart das Spitzenspiel gegen Union Berlin mit 3:1 gewonnen und die Tabellenführung in der 2.Bundesliga erfolgreich verteidigt. Jetzt wollen die Schwaben in Nürnberg den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg machen. Union will gegen Sandhausen wieder in die Spur. Hannover und Braunschweig müssen am Sonntag nachziehen.

Nur noch vier Spieltage sind in der 2.Bundesliga zu absolvieren. Stuttgart hat mit dem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Berlin einen ganz großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Sechs Punkte beträgt der Vorsprung auf Rang vier. Die Buchmacher sind sich daher einig, der VfB ist mit 1.55 wie bei bwin der Top-Favorit auf die Meisterschaft. Braunschweig und Hannover haben mit 4.50 ebenfalls noch Chancen. Union ist mit 34.00 nur noch Außenseiter.

Die Hauptstädter können die Konkurrenten am Freitag aber gleich wieder unter Druck setzen. Im Heimspiel gegen Sandhausen versuchen sie mit einem Sieg nach Punkten zu den beiden Niedersachsen-Klubs aufschließen. Wer darauf setzen möchte, bekommt von tipico eine gute Quote von 2.05. Es ist die vielleicht letzte Chance der Berliner im Aufstiegskampf. Bei einem Ausrutscher könnte aus dem Vierkampf an der Spitze schon ein Dreikampf werden. Viele Tore sind in diesem Duell zuletzt nicht gefallen. Im letzten Heimspiel und in der Hinrunde gewannen die Berliner mit 1:0. Dieser Ergebnistipp bringt am Freitag bei Ladbrokes 7.00. Fallen wieder unter 1,5 Treffer, hat Bet3000 eine Quote von 3.70 im Angebot. Das Ergebnis wird Union egal sein. Hauptsache am Ende fahren sie die drei Punkte ein.
 

Bet3000 bietet seinen Neukunden einen unglaublichen 150€ Bonus. JETZT REGISTRIEREN

1.FC Nürnberg – VfB Stuttgart

Tabellenführer Stuttgart ist dann am Samstag in Nürnberg an der Reihe. Der VfB hat die letzten drei Spiele gewonnen und kann auch im Frankenland selbstbewusst auftreten. Schon das Hinspiel ging mit 3:1 an die Schwaben. Unser Tipp des Tages ist auch diesmal wieder ein Sieg des Absteigers. Dafür hat betway eine Quote von 2.00 im Angebot. Nürnberg ist trotz Heimvorteil bei mybet mit 3.75 der Außenseiter. Außerdem rechnen wir hier mit vielen Toren. Stuttgart ist mit 53 Treffern das gefährlichste Team der Liga. Nürnberg hat schon 45 Gegentore kassiert. Nur die drei Klubs auf den Abstiegsrängen waren noch anfälliger. Über 4,5 Tore bringen bei 888sport schon eine Quote von 5.50. Ist die Torzahl dabei ungerade, bietet Unibet eine Quote von 1.96 an.
 

Unibet bietet einen 100% Bonus bis zu 75€. JETZT REGISTRIEREN

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf

Am Sonntag steigt das Heimspiel von Hannover gegen Düsseldorf. 96 ist seit mittlerweile sieben Spielen ungeschlagen. Die Fortuna hat dagegen keine der letzten fünf Begegnungen gewonnen. Daher ist Hannover bei William Hill selbst bei einem Handicap von -2 noch auf Augenhöhe. Die Quote hierfür beläuft sich auf 5.50. Die Fortuna, die sich im Hinspiel noch ein 2:2 erkämpfte, kommt bei bet-at-home ohne Handicap auf 5.78. Sollte Hannover wie im ersten Duell in dieser Saison zur Halbzeit in Führung liegen, am Ende aber nur Unentschieden spielen, zahlt 888sport eine starke Quote von 17.00 aus.

Bei 888sport erhalten Neukunden einen 100% Bonus bis zu 100€. JETZT REGISTRIEREN

TSV 1860 München – Eintracht Braunschweig

Das wäre dann die Chance für Braunschweig, sich von Hannover abzusetzen. Derzeit trennt die beiden Mannschaften nur ein Tor voneinander. Die Eintracht muss zum schweren Gastspiel nach München. Zwar liegen in der Tabelle zwölf Plätze zwischen den beiden Klubs, doch auch die Buchmacher prognostizieren ein Spiel auf Augenhöhe. Die Löwen stecken nämlich mitten im Abstiegskampf und brauchen nach vier sieglosen Spielen in Folge dringend ein Erfolgserlebnis. Wer den Gastgebern einen Punktgewinn zutraut, kann mit der doppelten Chance bei Sportingbet 1.44 mitnehmen. Mit ihren Siegquoten liegen beide Mannschaften bei Bet3000 mit 2.80 gleichauf. Bei einer 2-Wege-Wette ohne Unentschieden sind die Löwen bei William Hill mit 1.91 sogar knapp im Vorteil. In diesem Fall kommt Braunschweig bei tipico mit 2.00 auf eine etwas höhere Quote.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Bonus bis zu 100€. JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesliga: 8. Spieltag

Der FC Bayern befindet sich nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg in einer handfesten Krise. Am Samstag in Wolfsburg will man endlich den Schalter umlegen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UEFA Nations League: Erster Sieg für Deutschland?

Nach dem Remis gegen Frankreich muss die deutsche Nationalmannschaft in der Nations League liefern.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UEFA Nations League: Reaktion der Kroaten?

Nach der 0:6-Klatsche gegen Spanien ist Vizeweltmeister Kroatien auf Wiedergutmachung aus. Am Freitagabend will man gegen England in der Nations League die ersten Punkte einfahren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN