Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

2. Bundesliga: 5. Spieltag

Die 2. Bundesliga geht in die fünfte Runde. Der 1. FC Köln führt die Liga mit zehn Punkten vor dem SV Darmstadt an.

Oddschecker
 | 
Mi., 12. Sep., 13:24 Uhr

Die 2. Bundesliga geht in die fünfte Runde. Der 1. FC Köln führt die Liga mit zehn Punkten vor dem SV Darmstadt an. Der Aufsteiger kann seine Führung mit einem Sieg in Paderborn verteidigen. Der HSV ist gegen Heidenheim gefordert. Fürth empfängt Kiel zum Topspiel. Hier eine Auswahl an Spielen des Wochenendes:

 

Jahn Regensburg – Dynamo Dresden (Fr. 18:30 Uhr):

 

Den Auftakt machen die Dresdner in Regensburg. Erstmals wird Maik Walpurgis auf der Dynamo-Bank als Trainer Platz nehmen. Und das gleich beim Lieblingsgegner. Die Sachsen haben in der 2. Bundesliga noch nie gegen den Jahn verloren. Nach vier Spielen lautet die Bilanz: Drei Siege und ein Unentschieden. Unser Tipp daher: Dresden verliert am Freitagabend nicht. Das bringt bei Tipico für die Doppelte Chance eine Quote von 1.65. Außerdem rechnen wir wie in den bisherigen Duellen nicht mit Toren auf beiden Seiten. Das bringt bei 888sport 2.50.

Hamburger SV – 1. FC Heidenheim (Sa. 13:00 Uhr):

 

Der HSV hat noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Mit einem Sieg gegen Heidenheim bestünde aber schon die Chance, sich in die Top-Drei zu spielen. Vorausgesetzt, es gelingt ein Heimsieg. Das trauen wir den Hamburgern nach zwei Siegen in Folge durchaus zu. Die Rothosen nehmen langsam Fahrt auf. Nach zwei 3:0-Erfolgen nacheinander riskieren wir eine Handicap-Wette mit -1 und Sieg Hamburg. Dafür bekommt man von Bet3000 eine Quote von 2.60. Der HSV gewinnt wieder zu Null, dann zahlt Labdrokes 2.80 aus.

SV Darmstadt 98 – SV Sandhausen (Sa. 13:00 Uhr):

 

Darmstadt belegt mit neun Zählern den starken zweiten Platz. Die Hessen haben die letzten drei Spiele allesamt gewonnen. Nun wartet das immer noch sieglose Sandhausen. Mit nur einem Zähler steht der SVS richtig unter Druck. Derzeit können wir uns jedoch nicht vorstellen, dass die Sandhausener ihren Erfolg vom Vorjahr wiederholen können. Wir tippen auf einen Heimsieg mit Toren auf beiden Seiten. Die beste Quote für diese Wette gibt es mit 5.00 bei BetStars.

SpVgg Greuther Fürth – Holstein Kiel (Sa. 13:00 Uhr):

 

Fürth und Kiel tragen das Topspiel des Wochenendes aus. Dritter gegen Fünfter. Nur das Torverhältnis trennt die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften voneinander. Es läuft auf beiden Seiten richtig gut. Warum also nicht auf ein Unentschieden setzen? So trennte man sich in Fürth auch im Vorjahr. Das bringt bei mybet eine Quote von 3.30. Außerdem rechnen wir mit weniger als 2,5 Toren. Hierfür beläuft sich die Quote bei sportingbet auf 1.62. Kombiniert man diese beiden Wetten, so erhält man bei Ladbrokes außerdem 4.40.

1. FC Köln – SC Paderborn (So. 13:30 Uhr):

 

Die Kölner wurden ihrem Ruf als Aufstiegskandidat Nummer eins bislang gerecht. Vier Spiele, zehn Punkte. Besser ist keine andere Mannschaft in die Saison gestartet. Nun versucht der SC Paderborn, den Tabellenführer zu stürzen. Die Ostwestfalen reisen als Tabellenzehnter in die Domstadt. Die letzten vier Duelle mit dem Effzeh haben sie nicht verloren. Dafür konnten sie in Köln aber auch nur einmal in fünf Anläufen gewinnen. Wir tippen auf einen knappen Heimsieg. Köln ist derzeit einfach richtig stark. Ein FC-Erfolg ohne Gegentreffer bringt bei Unibet 3.10. Als Ergebnis suchen wir uns ein 2:0 heraus. Hierfür hat Netbet mit 9.25 die beste Quote im Angebot.

1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld (Mo. 20:30 Uhr):

 

Aufsteiger Magdeburg dominierte letzte Saison noch die 3. Liga. Jetzt warten die Sachsen-Anhalter nach vier Spielen immer noch auf den ersten Sieg im Unterhaus. Mit nur zwei Punkten geht es am Montagabend gegen Bielefeld. Die Arminia hat schon sieben Zähler gesammelt und nimmt die Aufstiegsränge ins Visier. Für uns ist nun aber die Zeit der Magdeburger gekommen. Vor heimischer Kulisse klappt es am Montag mit dem ersten Sieg. Das bringt bei betway 2.50. Alternativ würden wir ein Unentschieden bei einem Handicap von -1 empfehlen. Dafür zahlt Bet3000 sogar 4.50 aus.

Inhaltsbezogene News & Tipps

Europa League: 1.Spieltag

Am Donnerstag beginnt die neue Saison in der Europa League. Mit dabei sind auch drei Bundesligisten. Leipzig trifft zum Derby auf Schwesternklub Salzburg.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Premiere für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim wird am Mittwochabend das erste Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte absolvieren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Champions League: 1. Spieltag

Das lange Warten hat ein Ende. Am Dienstag geht die Champions League in die neue Saison. Aus deutscher Sicht kämpfen Borussia Dortmund und der FC Schalke um die ersten Punkte.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN