Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Österreich braucht drei Punkte

Österreich hat sich für die Euro viel vorgenommen. Doch nach zwei Spielen haben die ÖFB-Kicker nur einen Punkt auf dem Konto. Gegen Island muss am Mittwoch unbedingt ein Sieg folgen. Ansonsten ist das Turnier schon nach der Gruppenphase gelaufen.

Oddschecker
 | 
Di., 21. Juni, 13:21 Uhr



Österreich hat sich für die Euro viel vorgenommen. Doch nach zwei Spielen haben die ÖFB-Kicker nur einen Punkt auf dem Konto. Gegen Island muss am Mittwoch unbedingt ein Sieg folgen. Ansonsten ist das Turnier schon nach der Gruppenphase gelaufen. Das zweite Spiel bestreitet Portugal gegen Tabellenführer Ungarn. Am Abend ist die Gruppe E mit Italien gegen Irland und Schweden gegen Belgien an der Reihe.

Österreich war vor Beginn der Euro neben Portugal der große Favorit auf den Sieg in der Gruppe F. Nach zwei Spielen ist für die Alpenrepublik aber sogar der Einzug ins Achtelfinale in Gefahr geraten. Zwar wird den Österreichern bei Ironbet oder Sportingbet mit 2.10 der Sprung in die K.o.-Runde weiterhin zugetraut, doch gleichzeitig ist die ÖFB-Auswahl nach den durchwachsenen Leistungen gegen Ungarn (0:2) und Portugal (0:0) auch der aussichtsreichste Kandidat auf den letzten Platz der Gruppe. Bei bet-at-home gibt es hierfür eine Quote von 1.90 .

Mit einem Sieg gegen Island am Mittwoch darf Österreich hingegen weiter hoffen. Dann hätten sie vier Punkte auf dem Konto. Mehr Zähler hat derzeit kein drittplatziertes Team zu bieten. Die vier besten Gruppendritten ziehen in die K.o.-Runde ein.

Diesmal ist die ÖFB-Auswahl wieder favorisiert. Bei 888sport oder Unibet gibt es für einen österreichischen Sieg 2.12 . Island kommt bei Bet3000 gerade einmal auf 4.00. Ein Unentschieden würde das sichere Aus bedeuten. Bei bwin sowie mybet gibt es für eine Punkteteilung mit 3.40 die beste Quote.

Die Bet3000 FANtastique TOUR 2016 ist im vollen Gang. Tolle Preise warten auf alle Teilnehmer. JETZT MITMACHEN

Im zweiten Spiel zwischen Portugal und Ungarn geht es für die Portugiesen um alles. Mit drei Punkten ist sogar noch der Gruppensieg möglich. Obwohl die Portugiesen erst zwei Zähler gesammelt haben, zählen sie bei den Buchmachern weiterhin als Favorit auf Platz eins. Bei betway gibt es hierfür eine Quote von 1.57 . Ungarn mit vier Punkten kommt bei ironbet auf 3.25.

Im Mittelpunkt steht in dieser Partie einmal mehr Cristiano Ronaldo. Der Champions-League-Sieger von Real Madrid wartet im laufenden Wettbewerb weiterhin auf sein erstes Tor. Gegen Österreich hat er einen Elfmeter verschossen. Gegen die Ungarn soll es nun endlich klappen. Wer CR7 einen Treffer zutraut, erhält bei Unibet und 888sport eine Quote von 1.76 . Sollte der Madrilene das 1:0 erzielen, gibt es bei betway eine Quote von 3.20 . Damit bleibt Ronaldo der gefährlichste Spieler auf dem Platz.

Ungarn spielt zwar eine starke Euro, bleibt bei den Buchmachern im letzten Gruppenspiel aber der klare Außenseiter. Wer dennoch an den Sieg der Ungarn glaubt, erhält bei Bet3000 eine Quote von 12.00 . Portugal, das beim selben Anbieter mit 1.40 geführt wird, wäre in diesem Fall ausgeschieden.



Die Bet3000 FANtastique TOUR 2016 ist im vollen Gang. Tolle Preise warten auf alle Teilnehmer. JETZT MITMACHEN

Am Abend steigen die letzten Spiele der Gruppe E. Hier geht es darum, wer Italien auf direktem Weg ins Achtelfinale folgen wird. Die „Squadra Azzurra" ist nach zwei Siegen aus zwei Spielen nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Dahinter folgen Belgien (3), Schweden (1) und Irland (1). Beste Chancen werden im Vorfeld den Belgiern errechnet. Bei betway erhält man für Platz zwei der „Roten Teufel" eine Quote von 1.20 .

Dafür reicht ihnen schon ein Unentschieden gegen Schweden. Hierfür gibt es bei Bet3000 eine Quote von 3.50 . Die Skandinavier wären bei einer Punkteteilung draußen. Bei einer Erfolgsquote von 5.25 werden sie bei bwin in diesem Spiel als Außenseiter angesetzt. Belgien kommt bei Unibet auf eine Erfolgsquote von 1.83.

Im zweiten Spiel kann Italien gegen Irland befreit aufspielen. Trainer Antonio Conte könnte seiner zweiten Reihe eine Chance geben. Das Spiel ist nur noch für die „Boys in Green" von Bedeutung. Irland braucht zwingend einen Sieg, um sich noch Hoffnungen auf das Achtelfinale machen zu können. Gegen den vierfachen Weltmeister gehen sie aber als Außenseiter ins Spiel. Bei mybet kommen sie nicht über eine Erfolgsquote von 4.75 hinaus . Wer dennoch glaubt, Irland gewinnt gegen Italien und sichert sich den zweiten Platz, kann mit einer Dual-Forecast-Wette bei Bet3000 mit 30.00 abräumen.

Die Bet3000 FANtastique TOUR 2016 ist im vollen Gang. Tolle Preise warten auf alle Teilnehmer. JETZT MITMACHEN

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM 2018: Brasilien scharf auf den ersten Sieg

Trotz Feldüberlegenheit und mehrerer guter Chancen musste sich Top-Favorit Brasilien zum WM-Auftakt mit einem 1:1 gegen die Schweiz zufriedengeben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Argentinien mit Druck ins Topspiel

Argentinien ist mit dem Ziel Titelgewinn in die Weltmeisterschaft gestartet. Zu Beginn gab es für die Albiceleste aber gleich einen Dämpfer gegen Island.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Frankreich mit Big Point?

Das 2:1 zum WM-Auftakt gegen Australien war kein fußballerischer Leckerbissen. Zu drei Punkten hat es trotzdem gereicht.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden10.00 DeutschlandErhöhte Quote 10.00 Deutschland besiegt Schweden - max. 5€Nutzen