CR7 gegen Griezmann

Im Finale zwischen Portugal und Frankreich kommt es auch zum direkten Duell der beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Antoine Griezmann. Beide haben bei der Euro ihre Treffsicherheit schon mehrfach unter Beweis gestellt. Welcher dieser beiden Spieler schießt seine Nation zum Titel, oder gehen beide diesmal leer aus?

Oddschecker
 | 
Fr., 8. Juli, 15:31 Uhr


Im Finale zwischen Portugal und Frankreich kommt es auch zum direkten Duell der beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Antoine Griezmann. Beide haben bei der Euro ihre Treffsicherheit schon mehrfach unter Beweis gestellt. Welcher dieser beiden Spieler schießt seine Nation zum Titel, oder gehen beide diesmal leer aus?

Unterschiedlicher hätte der EM-Verlauf von Portugal und Frankreich kaum sein können. Die Franzosen haben fünf ihrer sechs Spiele gewonnen. Portugal hingegen kam fünfmal über 90 Minuten nicht über ein Unentschieden hinaus. Lediglich Cristiano Ronaldo war es mit seinen Toren zu verdanken, dass die „Selecao“ überhaupt die K.o.-Runde erreicht hat. Der Madrilene war auch beim ersten regulären Sieg gegen Wales (2:0) im Halbfinale mit einem Treffer zur Stelle. Im laufenden Wettbewerb kommt er auf drei Tore. Doppelt so oft hat Frankreichs Leistungsträger Antoine Griezmann getroffen. Diese beiden Spieler stehen im Finale am Sonntag wieder im Fokus.

Griezmann hat sich bereits einen kaum einholbaren Vorsprung im Kampf um den Goldenen Schuh herausgespielt. Bei Buchmachern wie mybet gibt es daher nur noch eine Quote von 1.01 für den Atletico-Star. Mit Ronaldo als Tipp lässt sich hingegen richtig abräumen. Bei Sportingbet gibt es eine Quote von 51.00. CR7 müsste im Finale ja einfach nur drei Treffer erzielen. Dass er das auch im Nationaltrikot kann, hat er bisher schon dreimal unter Beweis gestellt. Unvergessen sind dabei natürlich seine drei Tore in der letzten WM-Qualifikation beim 3:2-Erfolg gegen Schweden.

Sicherer wäre aber, dass er lediglich als Toptorschütze von Portugal die Euro beenden wird. Derzeit liegt er gleichauf mit Nani. Bei tipico wird CR7 mit 1.40 aber vor dem neuen Valencia-Stürmer (2.70) gesehen.

Ronaldo ist einfach eine Tormaschine. In 132 Länderspielen netzte der 31-Jährige 61 Mal ein. Mit neun Treffern bei Europameisterschaften ist er schon jetzt Rekordhalter zusammen mit Michel Platini. Trifft er auch im Finale gegen Frankreich, erhält man bei Bet3000 eine Quote von 2.90. Sollte er einen schlechten Tag erwischen und ohne Torerfolg bleiben, bekommt man 1.35.

Ronaldo muss aber drei Tore erzielen, will er sich die Chance auf den Goldenen Schuh offenhalten. Das ist schon deutlich schwieriger, für Ronaldo aber kein Ding der Unmöglichkeit. Bei betway gibt es für einen Hattrick von CR7 eine Quote von 51.00. Wer ihm das erste Tor im Spiel zutraut, kann bei 888sport eine starke Quote von 5.75 mitnehmen.

Auf Seiten der Franzosen ist Antoine Griezmann der entscheidende Spieler. Nicht nur durch seine beiden Treffer gegen Deutschland hat sich der 25-Jährige unentbehrlich gemacht. Mit sechs Toren im laufenden Wettbewerb ist er mittlerweile schon der viertbeste EM-Torschütze aller Zeiten. Bei sämtlichen Buchmachern ist er der gefährlichste Spieler auf dem Platz. Wer diese Einschätzung teilt und auch gegen Portugal mit einem Griezmann-Treffer rechnet, bekommt bei bet-at-home eine Quote von 2.42 ausbezahlt. Ist es das 1:0, liegt seine Quote von 4.50 bei Unibet niedriger als die von Ronaldo (5.60). Für zwei oder mehr Tore von Griezmann wie gegen Deutschland gibt es bei bwin zusätzlich eine Quote von 9.00.

Natürlich heißt das Finale nicht Ronaldo gegen Griezmann, doch diese beiden Spieler sind einfach für die Tore zuständig. Wer sich sicher ist, dass beide im Endspiel zumindest einmal treffen werden, kann sich bei Interwetten eine Quote von 6.50 abholen.

Obwohl Portugal und Frankreich zusammen schon auf 21 Tore im Turnier kommen, muss nicht zwangsläufig ein Treffer fallen. Wer ganz ausgefallen sein will und einfach mal ein 0:0 nach 90 Minuten tippen möchte, erhält bei bwin 6.25. Eigentlich gar nicht so unwahrscheinlich. William Hill bietet einen 100% bis zu 100€ Willkommensbonus für Neukunden JETZT REGISTRIEREN

Aktuellsten Tipps

DFB-Pokal: Werder – Bayern zum Zweiten

Nur vier Tage nach dem Duell in der Bundesliga stehen sich der SV Werder und Bayern München erneut gegenüber. Diesmal im Halbfinale des DFB Pokals.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

30. Spieltag: Bayern – Werder zum Ersten

Binnen weniger Tage stehen sich der FC Bayern und Werder Bremen gleich zweimal gegenüber. Am Wochenende steigt das erste Duell in der Bundesliga.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: City droht das Aus

In der Liga dominiert Manchester City die Konkurrenz. International gibt es für die Sky Blues gegen englische Klubs aber nichts zu holen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN