Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Auftakt zur Königsklasse

Die Champions League geht wieder los. Am Dienstag müssen mit dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach die ersten beiden deutschen Mannschaften antreten. Das Topspiel steigt in Paris zwischen PSG und dem FC Arsenal.

Oddschecker
 | 
Mo., 12. Sep., 12:48 Uhr



Die Champions League geht wieder los. Am Dienstag müssen mit dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach die ersten beiden deutschen Mannschaften antreten. Das Topspiel steigt in Paris zwischen PSG und dem FC Arsenal.

Endlich wieder Königsklasse: Ab Dienstag kämpfen 32 Mannschaften wieder um den begehrtesten Henkelpott der Welt. Aus deutscher Sicht machen der FC Bayern und Borussia Mönchengladbach den Auftakt. Die Münchner, die bei Buchmachern wie Sportingbet mit 5.00 wieder als aussichtsreicher Titelkandidat gehandelt werden, empfangen FK Rostov aus Russland. Die Gäste waren bisher noch nie in der Gruppenphase dabei.

Bayern München – FK Rostov

Entsprechend klar sind die Rollen bei den Wettanbietern verteilt. Die Bayern gelten als haushoher Favorit. Für einen Sieg der Münchner erhält man bei tipico eine Quote von 1.10. Wer mit Handicap wetten möchte, kann bei William Hill für die Bayern und -5 eine Quote von 8.00 mitnehmen. Rostov wird unter anderem bei Ironbet mit 41.00 geführt.

Sollten die Bayern ihr Heimspiel gewinnen, hätten sie zudem einen neuen Rekord aufgestellt. Bisher stehen die Münchner bei zwölf Siegen in der Allianz Arena in Folge. Damit liegt der Rekordmeister in der Königsklasse gleichauf mit Manchester United. Holen sie auch gegen Rostov drei Punkte, wären sie alleiniger Spitzenreiter.

bet-at-home bietet jetzt bei der Registrierung einen 100€ Bonus für Neukunden plus einen sofortigen 10€ Wettgutschein JETZT REGISTRIEREN

Man City – Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach steht hingegen ein ganz schwieriges Spiel bei Manchester City bevor. Die Borussia wird von den Wettanbietern auswärts die Außenseiterrolle zugeschrieben. Bei bwin kommen die „Fohlen“ auf eine Siegquote von 7.75. City wird nach dem Erfolg im Derby gegen United bei Bet3000 mit 1.45 geführt.

Anders als City hat Gladbach die Generalprobe beim SC Freiburg mit 1:3 verloren. Die Pleite im Breisgau muss das Team von Trainer Andre Schubert schnell abhaken. Dann könnte man im Etihad Stadium vielleicht für eine Überraschung sorgen. Angreifer Raffael sieht seine Mannschaft nicht chancenlos: „Mir ist nicht bange vor Manchester, das wird ein ganz anderes Spiel. Wir haben vor keiner Mannschaft Angst“, so der Brasilianer im Vorfeld.

bet-at-home bietet jetzt bei der Registrierung einen 100€ Bonus für Neukunden plus einen sofortigen 10€ Wettgutschein JETZT REGISTRIEREN

PSG – FC Arsenal

Das Topspiel am Dienstag steigt in Paris zwischen dem französischen Meister und dem FC Arsenal. Beide Mannschaften haben sich für den Auftakt zur Königsklasse einiges vorgenommen. Paris ist mit lediglich sieben Punkten aus vier Spielen in die neue Saison gestartet und präsentierte sich dabei nicht gerade meisterlich. Dabei wollten sie auch in der Champions League wieder um den Titel mitspielen. Bei Anbietern wie betway kommen sie über eine Titelquote von 15.00 jedoch nicht hinaus.

Zumindest im Heimspiel gegen die „Gunners“ werden sie favorisiert. Für einen PSG-Sieg erhält man bei 888sport eine Quote von 1.90. Arsenal wird bei Unibet mit einer Siegquote von 4.20 angesetzt. Diese beiden Mannschaften standen sich erst einmal im Europapokal gegenüber. Vor 22 Jahren im Pokalsiegerwettbewerb nahm Arsenal ein Unentschieden aus Paris mit. In London haben die Engländer knapp gewonnen. Wer ihnen auch diesmal einen Punktgewinn zutraut, erhält bei bet-at-home eine Quote von 3.53.

bet-at-home bietet jetzt bei der Registrierung einen 100€ Bonus für Neukunden plus einen sofortigen 10€ Wettgutschein JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesliga: Tipps 4.Spieltag

Nach drei Niederlagen in Folge steht der FC Schalke unter Zugzwang. Ein Sieg am Wochenende ist fast schon Pflicht. Der kommende Gegner ist aber ausgerechnet der Rekordmeister aus München.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Europa League: 1.Spieltag

Am Donnerstag beginnt die neue Saison in der Europa League. Mit dabei sind auch drei Bundesligisten. Leipzig trifft zum Derby auf Schwesternklub Salzburg.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Premiere für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim wird am Mittwochabend das erste Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte absolvieren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN