Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Real gegen Eibar wieder siegreich?

Bei Real Madrid werden Spieler und Trainer an Titeln und Siegen gemessen. Letztere blieben zuletzt aus. Die Königlichen sind zwar noch ungeschlagen und führen die Liga an, haben aber die letzten drei Pflichtspiele nicht gewonnen. Am Sonntag gegen Eibar soll es mit dem Befreiungsschlag klappen. Barcelona und Atletico liegen bereits wieder auf Schlagdistanz.

Oddschecker
 | 
Sa., 1. Okt., 12:16 Uhr

Real Madrid - Eibar

Bei Real Madrid werden Spieler und Trainer an Titeln und Siegen gemessen. Letztere blieben zuletzt aus. Die Königlichen sind zwar noch ungeschlagen und führen die Liga an, haben aber die letzten drei Pflichtspiele nicht gewonnen. Am Sonntag gegen Eibar soll es mit dem Befreiungsschlag klappen. Barcelona und Atletico liegen bereits wieder auf Schlagdistanz.

Nach vier Siegen in Folge ist Real Madrid etwas außer Tritt geraten. Unentschieden gegen Villarreal, Unentschieden gegen Las Palmas und zuletzt eine Punkteteilung gegen Dortmund in der Champions League. Ergebnisse, die nicht so recht zur Erwartungshaltung der Madrilenen passen. Der Vorsprung in der Liga auf Barcelona ist schon auf einen Zähler zusammengeschmolzen. Einen weiteren Punktverlust sollten sich die Königlichen am Sonntag gegen Eibar nicht erlauben.

Im Heimspiel ist Real klar favorisiert. Für einen Sieg gibt es bei William Hill eine Quote von 1.11. Favorit waren sie aber auch gegen Villarreal und Las Palmas. Zum Sieg gereicht hat es dennoch nicht. Vielleicht würde sich ein Unentschieden daher auch gegen Eibar lohnen. Hierfür gibt es bei Bet3000 eine Quote von 15.00.

Der Grund für Reals Durststrecke hängt auch mit der Form von Cristiano Ronaldo zusammen. Der Portugiese stand verletzungs- und krankheitsbedingt erst dreimal auf dem Platz und hat lediglich einen Treffer erzielt. Sollte er aber am Samstag zum 1:0 treffen, kann man bei bwin eine Quote von 3.50 mitnehmen. Damit gilt er weiterhin als gefährlichster Spieler auf dem Platz.

bwin bietet seinen Neukunden einen 50€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Valencia - Atletico Madrid

Atletico kann den Druck auf Real schon zuvor erhöhen, wenn sie auswärts in Valencia gewinnen sollten. Derzeit liegt der Stadtrivale noch zwei Zähler zurück. Ein Auswärtssieg ist bei einer Quote von 1.91 wie bei Sportingbet nicht ausgeschlossen. Vor allem, wenn sie wie in der Königsklasse gegen die Bayern wieder ohne Gegentreffer bleiben. Dann setzt betway die Quote auf 2.35 fest.

Valencia rangiert derzeit nur auf Rang 15 und strotzt nicht gerade vor Selbstvertrauen. Mit einer Handicap-Wette könnte man daher auf der sicheren Seite sein. Valencia mit zwei Toren Vorsprung bringt bei bet3000 eine Quote von 1.32. Das hätte vergangene Spielzeit zum Sieg gereicht. Atletico holte sich mit einem 1:0 die drei Zähler. Dieses Ergebnis bringt diesmal bei Unibet 7.50.

Unibet bietet einen 100% Bonus bis zu 75€ JETZT REGISTRIEREN

Celta Vigo - Barcelona

Barcelona schließt den Spieltag bei Celta Vigo ab. Nach dem Erfolg über Mönchengladbach wollen die Katalanen nun auch in der Liga nachlegen und sich vor allem für das 1:4-Debakel aus der letzten Saison revanchieren. Wer ihnen einen Sieg zutraut, darf sich bei bet-at-home über eine Quote von 1.41 freuen. Mit etwas mehr Risiko steigt die Quote bei einem Handicap von -2 bei 888sport schon auf 3.75. Wer wieder an einen Vigo-Sieg glaubt, bekommt bei Bet3000 eine Quote von 8.00. Der Erfolg vom Vorjahr war aber der einzige Heimsieg gegen Barca seit 2004.

Fuffi-Fieber bei Bet3000! 50€ Bonus fsichern – nur für kurze Zeit JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Champions League: 3. Spieltag

Der Befreiungsschlag ist geglückt. Nach dem 3:1 in Wolfsburg wollen die Münchner nun auch in der Champions League ein Zeichen setzen. Außerdem muss die TSG Hoffenheim vor heimischer Kulisse gegen Olympique Lyon antreten.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesligavorschau: 8. Spieltag

Der schwache Saisonstart beim FC Schalke ist abgehakt. Nach drei Pflichtspielsiegen in Folge richtet sich der Blick wieder nach oben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: 8. Spieltag

Der FC Bayern befindet sich nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg in einer handfesten Krise. Am Samstag in Wolfsburg will man endlich den Schalter umlegen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN