Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Frankreich will ersten Sieg

Am Freitag spielen die Franzosen in der WM-Qualifikation vor heimischer Kulisse gegen Bulgarien. Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen Weißrussland drängt die Equipe auf die ersten drei Punkte. Auch die Niederländer warten noch auf den ersten Erfolg. Europameister Portugal empfängt Andorra.

Oddschecker
 | 
Do., 6. Okt., 12:08 Uhr

Frankreich - Bulgarien

Am Freitag spielen die Franzosen in der WM-Qualifikation vor heimischer Kulisse gegen Bulgarien. Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen Weißrussland drängt die Equipe auf die ersten drei Punkte. Auch die Niederländer warten noch auf den ersten Erfolg. Europameister Portugal empfängt Andorra.

Frankreich hat in der schweren Qualifikationsgruppe A mit Gegnern wie Niederlande und Schweden gleich zu Beginn gegen Weißrussland zwei wichtige Zähler liegengelassen. Da aber auch die beiden Mitfavoriten patzten, geht es für das Trio mit jeweils einem Punkt in den 2. Quali-Spieltag. Frankreich wird bei den Buchmachern immer noch als Top-Favorit auf den Gruppensieg gesehen. Bei betway kommen „Les Bleus“ auf eine Quote von 1.80. Dahinter folgen die Niederlande (2.50) und Schweden (10.00). Den kommenden Gegner aus Bulgarien kann man lediglich als Außenseiter bezeichnen.

Daher stehen die Franzosen im direkten Duell unter Zugzwang. Zum Auftakt gegen Weißrussland blieb Frankreich sogar ohne eigenen Treffer. Das soll sich diesmal natürlich ändern. Wenn die „Equipe“ am Freitag beide Halbzeiten gegen Bulgarien gewinnt, bekommt man bei 888sport eine Quote von 2.02. Schaffen sie es nicht, liegt die Quote mit 1.67 knapp darunter.

Die Bulgaren haben zum Auftakt mit 4:3 gegen Luxemburg gewonnen. Dabei wirkte die Defensive nicht immer sattelfest. Gegen Frankreich könnten sich derartige Nachlässigkeiten rächen. Vier oder mehr Treffer sind den Franzosen durchaus zuzutrauen. In diesem Fall gibt es bei Sportingbet eine Quote von 2.85.

Interessant: Die Bilanz zwischen Frankreich und Bulgarien ist nach 20 Spielen mit jeweils acht Siegen völlig ausgeglichen. Wer den Bulgaren daher wieder etwas zutraut und auf ein Unentschieden setzten möchte, darf sich bei
Bet3000 über eine zweistellige Quote von 10.00 freuen.

Fuffi-Fieber bei Bet3000! 50€ Bonus fsichern – nur für kurze Zeit JETZT REGISTRIEREN

Niederlande – Weißrussland

Eine Punkteteilung würde auch den Niederländern in die Karten spielen. „Oranje“ könnte sich dann mit einem Sieg in Weißrussland von den Franzosen absetzen. Ohne den angeschlagenen Arjen Robben gelten sie in dieser Begegnung immer noch als klarer Favorit. Für einen Erfolg mit einem Handicap von -2 bekommt man bei William Hill eine Quote von 2.80 ausbezahlt. Weißrussland wird nach dem Remis gegen Frankreich bei Ladbrokes mit 12.00 angesetzt.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Portugal - Andorra

In der Gruppe B muss Europameister Portugal eine Reaktion auf das 0:2 gegen die Schweiz liefern. Im Heimspiel gegen Andorra ist ein Sieg ganz klar Pflicht. Portugal ist haushoher Favorit. Daher würden sich hier Torwetten anbieten. Wer den Portugiesen fünf oder mehr Tore zutraut, bekommt bei betway eine Quote von 1.90. Cristiano Ronaldo ist natürlich wieder einer der gefährlichsten Spieler auf dem Platz. Erzielt er das erste Tor des Spiels, gibt es bei Unibet eine Quote von 2.70. Fällt der erste Treffer der Partie schon in den ersten 15 Minuten, setzt Sportingbet 1.91 an. Bleibt die erste Halbzeit hingegen torlos und es klingelt erst zwischen der 46. und 60. Minute, steigt die Quote schon auf 13.00. Andorra hat das Auftaktspiel gegen Lettland schließlich nur knapp mit 0:1 verloren.

Für Neukunden gibt es bei Sportingbet einen 100% Bonus bis zu 150€ JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM2018: Alles offen in Gruppe H

Die Gruppe H ist bei der WM die vielleicht ausgeglichenste Gruppe überhaupt. Kolumbien und Polen versuchen sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: England träumt vom Auftaktsieg

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien haben sich die Engländer ohne Erfolgserlebnis schon nach der Gruppenphase verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Schweden gegen die Durststrecke

Der 1. Spieltag der WM-Gruppe F wird am Montag um 14:00 Uhr mit dem Spiel zwischen Schweden und Südkorea beendet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden8.00 SpanienErhöhte Quote 8.00 Spanien besiegt Iran - max. 5€Nutzen