Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Auf der Insel bleibt es spannend

An der Spitze der Premier League geht es weiter eng zur Sache. Tabellenführer Manchester City und den Tabellenfünften aus Tottenham trennen nur drei Punkte voneinander. Die „Spurs“ versuchen am Sonntag im Derby beim FC Arsenal dranzubleiben. Der FC Liverpool auf Rang drei empfängt den FC Watford.

Oddschecker
 | 
Fr., 4. Nov., 16:14 Uhr

Arsenal - Tottenham

City und Chelsea müssen an diesem Wochenende am Samstag vorlegen. Die „Sky Blues“ empfangen den FC Middlesbrough. Chelsea trifft im Heimspiel auf den FC Everton. Am Sonntag kommt es dann zum Stadtderby zwischen Arsenal und Tottenham. Es ist das Topspiel des 11. Spieltags und die „Gunners“ sind im Heimspiel nur knapper Favorit. Bei William Hill bekommt man für einen Sieg der Gastgeber eine Quote von 2.00. Die „Spurs“ liegen bei Ironbet bei einer Quote von 4.00.

Das hat natürlich damit zu tun, dass Tottenham immer noch ungeschlagen ist. Zum anderen konnte Arsenal die letzten beiden Heimspiele gegen den Stadtrivalen nicht gewinnen. Beide Spiele endeten mit einem 1:1-Unentschieden. Für dieses Ergebnis gibt es diesmal bei bwin eine Quote von 7.00. Außerdem fielen in den letzten drei Aufeinandertreffen im Emirates Stadium nicht mehr als zwei Tore. Wer exakt wieder diese Trefferausbeute erwartet, nimmt bei Ladbrokes eine Quote von 3.75 mit.

Bei Ladbrokes auf die Bundesliga wetten und bis zu 60€ als Gratiswette erhalten JETZT REGISTRIEREN

FC Liverpool – FC Watford

Sollte Arsenal gegen Tottenham Punkte lassen oder nur knapp gewinnen, kann der FC Liverpool vorbeiziehen. Diese beiden Klubs trennen nur zwei Treffer voneinander. Die „Reds“ sind anschließend gegen den FC Watford gefordert. Auf dem Papier ist Liverpool klarer Favorit, Watford sollte man aber nicht unterschätzen. Die „Hornets“ spielen eine starke Saison und liegen derzeit auf Rang sieben.

Wer ihnen einen Sieg an der Anfield Road zutraut, bekommt bei William Hill eine hohe Quote von 13.00. Ein Sieg für Liverpool bringt deutlich weniger. Daher könnte man es auch mit einer Handicap-Wette versuchen. Für Liverpool -2 gibt betway eine Quote von 2.88 aus. Dieses Handicap hätte aber nur einmal in den letzten sechs Spielen zum Sieg gereicht. Wer lieber darauf tippen möchte, dass Liverpool beide Halbzeiten gewinnt, erhält bei William Hill eine Quote von 2.3.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM 2018: Zieht Mexiko davon?

Nach dem überraschenden Sieg über Deutschland hat Mexiko beste Chancen auf den Achtelfinal-Einzug bei der WM.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Jetzt oder nie!

Das 0:1 gegen Mexiko zum WM-Auftakt war ein Trauerspiel. Titelverteidiger Deutschland enttäuschte auf ganzer Linie.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Brasilien scharf auf den ersten Sieg

Trotz Feldüberlegenheit und mehrerer guter Chancen musste sich Top-Favorit Brasilien zum WM-Auftakt mit einem 1:1 gegen die Schweiz zufriedengeben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN