Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Argentinien vor dem Klassiker unter Druck

Die WM-Qualifikation in Südamerika geht in die elfte Runde. Das Topspiel steigt am Freitag zwischen Brasilien und Argentinien. Kolumbien und Chile eröffnen. Uruguay kann mit einem Sieg in Ecuador zwischenzeitlich Platz eins übernehmen.

Oddschecker
 | 
Mi., 9. Nov., 11:45 Uhr

Brasilien - Argentinien

Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland bleibt in Südamerika richtig spannend. Vier Mannschaften lösen das Ticket direkt, der Fünfte muss in die Playoffs. Sieben Nationen haben nach zehn Spieltagen weiter die Chance, bei der Endrunde dabei zu sein. Der Tabellendritte und Siebte liegen nur zwei Punkte auseinander. Zittern muss derzeit aber ausgerechnet der zweifache Weltmeister Argentinien. Die „Albiceleste“ belegt zu diesem Zeitpunkt Rang sechs und wäre demnach nicht bei der WM dabei. Entsprechend groß ist der Druck vor dem Klassiker am Freitag gegen Spitzenreiter Brasilien.

Die Argentinier sind auswärts bei einer Erfolgsquote von 3.80 wie bei Bet3000 lediglich Außenseiter. Aus den letzten vier Spielen holten sie unter Trainer Edgardo Bauza gerade einmal fünf Punkte. Ganz anders tritt der wiedererstarke Rekordweltmeister Brasilien auf. Der „Selecao“ gelangen zwölf Zähler aus den letzten vier Spielen. Damit haben sie sich schon um fünf Punkte von den Argentiniern abgesetzt. Mit einem weiteren Sieg würden sie einen ganz großen Schritt in Richtung Endrunde machen. Bei einer Erfolgsquote von 2.10 werden ihnen bei 888sport gute Chancen errechnet. Sollten die Argentinier aber zumindest ein Unentschieden mitnehmen, gibt es bei sportingbet eine Quote von 3.40.

Wer den Argentiniern auswärts einen Punktgewinn zutraut, kann auch auf die Doppelte Chance gehen und auf einen Sieg inklusive Unentschieden für die Gäste tippen. In diesem Fall gibt es bei Unibet eine Quote von 1.76. Schließlich ist diesmal Lionel Messi wieder dabei. Nach seiner Gala für den FC Barcelona in der Liga könnte der Superstar auch diesmal den Unterschied ausmachen. Bei einer Torquote von 2.70 ist er bei Ladbrokes der gefährlichste Spieler der Gäste auf dem Platz.

Bei Ladbrokes auf die Bundesliga wetten und bis zu 60€ als Gratiswette erhalten JETZT REGISTRIEREN

Kolumbien - Chile

Eröffnet wird der Quali-Spieltag in Südamerika mit dem Verfolgerduell zwischen Kolumbien und Chile. Die beiden Mannschaften liegen auf Rang vier und fünf nur einen Punkt auseinander. Die Kolumbianer sind im Heimspiel der Favorit, das letzte Aufeinandertreffen bei der Copa America ging aber an Chile. Wer dem amtierenden Südamerika-Meister wieder einen Sieg zutraut, bekommt bei betway eine Quote von 4.20. Eine ähnliche Quote erhält man für Kolumbien erst mit einer Handicap-Wette von -1. In diesem Fall gibt tipico 3.50 aus. Wer wieder auf eine Punkteteilung wie im Hinspiel setzen möchte, kann bei William Hill ebenfalls 3.50 mitnehmen.

Bei tipico wartet ein 100€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Uruguay - Ecuador

Anschließend an das Auftaktmatch stehen sich der Tabellenzweite Uruguay und Ecuador auf Rang drei gegenüber. Uruguay liegt nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Brasilien und kann mit einem Sieg zumindest zwischenzeitlich die Führung übernehmen. In den Heimspielen gab sich die „Celeste“ bislang keine Blöße. Fünf Spiele, fünf Siege und dabei kein einziges Gegentor. So lautet die tadellose Bilanz Uruguays. Sollte sich das fortsetzen und gegen Ecuador steht wieder die Null, gibt es bei betway eine Quote von 2.10. Die Gäste konnten bisher in Uruguay im Rahmen der WM-Quali noch nie gewinnen. Sollte es ihnen diesmal gelingen, würden sie nach Punkten gleichziehen. Außerdem darf man sich bei Bet3000 über eine hohe Quote von 6.00 freuen.

Fuffi-Fieber bei Bet3000! 50€ Bonus sichern – nur für kurze Zeit JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesliga: Tipps 4.Spieltag

Nach drei Niederlagen in Folge steht der FC Schalke unter Zugzwang. Ein Sieg am Wochenende ist fast schon Pflicht. Der kommende Gegner ist aber ausgerechnet der Rekordmeister aus München.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Europa League: 1.Spieltag

Am Donnerstag beginnt die neue Saison in der Europa League. Mit dabei sind auch drei Bundesligisten. Leipzig trifft zum Derby auf Schwesternklub Salzburg.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Premiere für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim wird am Mittwochabend das erste Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte absolvieren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN