Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Schwere Zeiten für Klopp

Der FC Liverpool befindet sich im freien Fall. Nach nur einem Sieg aus den letzten sechs Ligaspielen haben die „Reds“ nichts mehr mit der Meisterschaft zu tun. Im Topspiel gegen Tottenham müssen sie am Wochenende sogar um einen Europapokalplatz bangen. Manchester United hat nur noch einen Punkt Rückstand. Die „Red Devils“ müssen gegen Watford ran. Arsenal und ManCity können sich weiter absetzen.

Oddschecker
 | 
Mi., 8. Feb., 16:50 Uhr
Der FC Liverpool befindet sich im freien Fall. Nach nur einem Sieg aus den letzten sechs Ligaspielen haben die „Reds“ nichts mehr mit der Meisterschaft zu tun. Im Topspiel gegen Tottenham müssen sie am Wochenende sogar um einen Europapokalplatz bangen. Manchester United hat nur noch einen Punkt Rückstand. Die „Red Devils“ müssen gegen Watford ran. Arsenal und ManCity können sich weiter absetzen.

Liverpool – Tottenham

Beim FC Liverpool hat Jürgen Klopp schon einmal bessere Zeiten erlebt. Aus den letzten zehn Pflichtspielen gelang nur ein Sieg. In der Liga wurden die „Reds“ vom zweiten bis auf den fünften Platz durchgereicht. Zuletzt verlor Liverpool mit 0:2 gegen Abstiegskandidat Hull. Jetzt wartet am Wochenende mit Tottenham ein weit größeres Kaliber.

Immerhin genießt Liverpool Heimrecht. An der Anfield Road haben sie in der laufenden Saison erst ein Ligaspiel verloren. Trotz der sportlichen Talfahrt gelten sie mit 2.28 wie bei Unibet immer noch als Favorit. Tottenham, das seit dem 15. Spieltag Mitte Dezember keine Niederlage mehr hinnehmen musste, wird bei tipico mit 3.50 geführt. Wer den „Reds“ zumindest einen Punktgewinn im Spitzenspiel zutraut, bekommt für die doppelte Chance bei bet3000 eine Quote von 1.35. Ein Unentschieden wäre ebenfalls einen Tipp wert. So endeten die letzten beiden Duelle in der Liga. Hierfür gibt es bei Ironbet eine Quote von 3.45. Spielen die beiden Klubs zum dritten Mal in Folge 1:1, gibt William Hill eine Quote von 7.00 aus.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Man Utd – Watford

Das könnte Liverpool schon den fünften Platz kosten. Manchester United hat nur einen Zähler Rückstand und mit dem FC Watford eine vermeintlich leichtere Aufgabe vor sich. Der englische Rekordmeister überzeugte zuletzt mit einem klaren 3:0 gegen Titelverteidiger Leicester. Im Heimspiel sind sie natürlich klarer Favorit. Selbst bei einem Handicap von -3 liegt Uniteds Siegquote von 5.25 bei Sportingbet klar unter der von Watford. Die Gäste kommen bei mybet lediglich auf 13.00. Sollte United auch in diesem Spiel ohne Gegentor bleiben, gibt es bei Ladbrokes 1.73 obendrauf. Das Hinspiel hat Watford aber mit 3:1 gewinnen können. Liegen sie diesmal zumindest zur Halbzeit in Führung und am Ende reicht es zu einem Unentschieden, bietet tipico eine starke Quote von 30.00.

Bei tipico wartet ein 100€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Arsenal – Hull

Der FC Arsenal muss sich am Samstag gegen Hull versuchen. Die „Gunners“ liegen einen Punkt vor Liverpool. Mit einem Sieg hätten sie die Chance auf Rang drei. Die Buchmacher halten das für sehr wahrscheinlich. So setzt betway in diesem Fall die Quote auf 1.30 fest. Hull versucht nach dem Sieg über die „Reds“ auch den Spitzenklub aus London zu überraschen. Mit 14.00 wie bei mybet sind sie aber klarer Außenseiter. Sollten sie aber wie zuletzt zwei Tore oder mehr erzielen, ist ihnen auch im Emirates etwas zuzutrauen. Für eine Torquote der Gäste über 1.5 erhält man von 888sport eine Quote von 5.00.

Bei 888sport erhalten Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Man City - Bournemouth

Manchester City hofft indes auf einen Ausrutscher der „Spurs“. Dann können sie sich bei einem Zählerrückstand zum ersten Verfolger von Spitzenreiter Chelsea machen. Voraussetzung dafür wäre ein Sieg am Montag in Bournemouth. Das hat bereits in den ersten drei Duellen in der Premier League mit dem AFC geklappt. Ein weiterer Erfolg bringt bei unibet eine Quote von 1.48. Gewinnt City sogar beide Halbzeiten, liegt die Quote mit bei 2.20 wie bei ironbet etwas darüber. Interessant wird auch, ob Gabriel Jesus wieder den Unterschied ausmacht. Zuletzt beim 2:1 gegen Swansea erzielte der Brasilianer beide Treffer. Ist er diesmal mit dem 1:0 zur Stelle, bietet 888sport eine Quote von 4.40. Gelingen ihm erneut zwei Tore oder mehr, liegt die Quote mit 4.50 wie bei betway knapp darüber.

betway bietet einen 150€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM 2018: Zieht Mexiko davon?

Nach dem überraschenden Sieg über Deutschland hat Mexiko beste Chancen auf den Achtelfinal-Einzug bei der WM.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Jetzt oder nie!

Das 0:1 gegen Mexiko zum WM-Auftakt war ein Trauerspiel. Titelverteidiger Deutschland enttäuschte auf ganzer Linie.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Brasilien scharf auf den ersten Sieg

Trotz Feldüberlegenheit und mehrerer guter Chancen musste sich Top-Favorit Brasilien zum WM-Auftakt mit einem 1:1 gegen die Schweiz zufriedengeben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN