Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

FA Cup: Letzte Titelchance für Arsenal

Der FC Arsenal kann eine bis dato enttäuschende Saison mit einem Erfolg im Finale des FA Cups zum Guten wenden. Gegner ist aber kein geringerer als der Premier-League-Sieger FC Chelsea.

Oddschecker
 | 
Fr., 26. Mai, 13:55 Uhr

 

Der FC Arsenal kann eine bis dato enttäuschende Saison mit einem Erfolg im Finale des FA Cups zum Guten wenden. Gegner ist aber kein geringerer als der Premier-League-Sieger FC Chelsea.

Arsenal hat in der Liga die Qualifikation zur Champions League verpasst und muss in der kommenden Spielzeit in der Europa League antreten. In der Königsklasse schied man gegen den FC Bayern krachend aus. Nicht wenige Fans fordern die Ablösung von Trainer Arsene Wenger. Der Franzose könnte die Kritiker mit dem Gewinn des FA Cups besänftigen. Die Quote von sportingbet auf den Titelgewinn steht bei 3.10.

Der 13. Titelgewinn würde die „Gunners“ zum Rekordhalter in diesem Wettbewerb machen. Durch das 2:1 im Halbfinale gegen Manchester City steht Arsenal bereits zum 20. Mal im Endspiel um den FA Cup. Die Nordlondoner haben allerdings Defensivsorgen: Laurent Koscielny ist aufgrund einer roten Karte gesperrt. Zudem hat sich der Brasilianer Gabriel am Oberschenkel verletzt. Wenger sagte: „Gabriels Verletzung sieht ziemlich ernst aus, besonders im Hinblick auf den nächsten Samstag.“ Zudem ist Shkodran Mustafi noch angeschlagen. Sollte Chelsea die Abwehrprobleme von Arsenal ausnutzen und in beiden Hälften ein Tor erzielen, wird von betway eine Quote von 4.50 angeboten.

Ein alter Bekannter ist die letzte Hoffnung für die „Gunners“: Per Mertesacker. Der 32-Jährige wurde gegen Everton für den angeschlagenen Gabriel eingewechselt und fühlt sich bereit für das Finale. Mertesacker meinte: "Ich habe zwar dieses Jahr noch nicht von Beginn an gespielt, aber das betrachte ich nicht als großes Problem, weil ich so etwas seit 15 Jahren kenne. Ich fühle mich fit und stehe bereit, das bin ich dem Klub schuldig.“ Falls Mertesacker die Defensive stabilisiert, Arsenal kein Gegentor bekommt und das Spiel gewinnt, bietet 888sport eine Quote von 3.10 an.

Der FC Chelsea peilt nach dem Meistertitel das Double an. Unter Trainer Antonio Conte ist aus der zuvor belächelten Mannschaft ein echtes Spitzenteam geworden. Im Halbfinale des Wettbewerbs gab es einen 4:2-Erfolg gegen Tottenham Hotspur. In der Liga haben sie im September mit 3:0 gegen Arsenal verloren und anschließend 13 Spiele in Folge gewonnen. Es war der Grundstein für den Meistertitel. Im Rückspiel konnten die „Blues“ Arsenal mit 3:1 besiegen. Die Quote für das gleiche Ergebnis im FA Cup Finale steht bei William Hill bei 13.00.

Chelsea-Verteidiger Gary Cahill hat den FA Cup mit Chelsea schon im Jahr 2012 gewonnen. Er sagte vor dem Spiel: „Der FA Cup bedeutet mir viel. Es ist der größte Pokalwettbewerb in England, den jeder gewinnen will. Es wird ein großes Spiel werden. Wir sind gut vorbereitet und wollen die Saison mit einem Hoch beenden.“

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM2018: Alles offen in Gruppe H

Die Gruppe H ist bei der WM die vielleicht ausgeglichenste Gruppe überhaupt. Kolumbien und Polen versuchen sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: England träumt vom Auftaktsieg

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien haben sich die Engländer ohne Erfolgserlebnis schon nach der Gruppenphase verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Schweden gegen die Durststrecke

Der 1. Spieltag der WM-Gruppe F wird am Montag um 14:00 Uhr mit dem Spiel zwischen Schweden und Südkorea beendet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden8.00 SpanienErhöhte Quote 8.00 Spanien besiegt Iran - max. 5€Nutzen