Nations League - Holland spielt um den Gruppensieg

Wer hätte das gedacht? Die Niederlande kann sich nach dem Erfolg über Frankreich noch aus eigener Kraft den Gruppensieg in der Nations League holen.

Oddschecker
 | 
Mo., 19. Nov., 11:01 Uhr

Wer hätte das gedacht? Die Niederlande kann sich nach dem Erfolg über Frankreich noch aus eigener Kraft den Gruppensieg in der Nations League holen. Am Montag steigt das abschließende Spiel gegen Deutschland. Außerdem ist Irland in Dänemark zu Gast und Bulgarien spielt im Fernduell mit Norwegen um den Sieg in der Gruppe C3.

 

Deutschland – Niederlande (Mo. 20:45 Uhr):

 

Deutschland steht vor dem abschließenden Spiel gegen die Niederlande schon als Absteiger fest. Oranje hat dagegen noch alle Chancen auf den Gruppensieg. Dazu reicht am Montagabend bereits ein Unentschieden aus. Gegen die noch sieglose DFB-Auswahl eine machbare Aufgabe. Möglicherweise aber eine richtig schwere. Deutschland will sich mit Anstand aus der Liga A der Nations League verabschieden. Wir wollen es daher riskieren und auf einen Heimsieg der DFB-Auswahl setzen. Damit wäre Frankreich Gruppensieger.

 

Die beste Quote für einen deutschen Sieg gibt es mit 2.00 bei NetBet. Deutlich mehr gibt es, falls es zur Halbzeit noch Unentschieden stehen sollte und Deutschland gewinnt. Dann gibt bwin schon 5.00 aus. Außerdem können wir uns einen DFB-Sieg mit einer Gewinnspanne von einem Tor vorstellen. Bei betfair bekommt man in diesem Fall eine Quote von 3.60 ausbezahlt.

Dänemark – Irland (Mo. 20:45 Uhr):

 

Im Spiel zwischen Dänemark und Irland geht es um nichts mehr. Die Dänen sind bereits sicher weiter, Irland ist abgestiegen. Doch genau das macht diese Partie auch richtig spannend. Spielen die Dänen noch einmal mit voller Kraft, oder schafft Irland den ersten Sieg im letzten Spiel? Die Bilanz spricht mit fünf Siegen, sieben Unentschieden und vier Niederlagen schon einmal für die Iren.

 

Trotzdem ist ein Auswärtssieg für uns nur schwer vorstellbar. Irland hat keines seiner letzten fünf Länderspiele gewonnen und zuletzt beim 0:1 gegen Wales alle Chancen auf den Gruppensieg verspielt. Wir tippen daher auf ein Unentschieden. Die Dänen sind ja bekanntlich schon durch und können es etwas lockerer angehen. Eine starke Quote für ein Remis gibt es mit 3.75 bei Unibet. Außerdem rechnen wir maximal mit einem 1:1. Daher wollen wir uns auch auf Unter 2,5 Tore festlegen. Das bringt bei betway mit 1.60 die beste Quote. Steht es bereits zur Halbzeit unentschieden und das Spiel endet ohne Sieger, kann man bei 888sport außerdem 5.00 mitnehmen.

Bulgarien – Slowenien (Mo. 20:45 Uhr):

 

In der Gruppe C3 gibt es ein Fernduell zwischen Bulgarien und Norwegen um den Gruppensieg. Mit zehn Punkten liegen beide Teams gleichauf an der Spitze. Die Norweger haben ein um einen Treffer besseres Torverhältnis. Zum Abschluss geht es für die Skandinavier noch Zypern. Bulgarien empfängt Schlusslicht Slowenien.

 

Wir sind uns sicher, beide Nationen an der Spitze werden ihre Spiele am Montagabend gewinnen. Will man weiterkommen, sollte es auch ein hoher Sieg sein. Für einen Sieg der Bulgaren hat BetStars 1.73 im Angebot. Gehen wir von Über 3,5 Tore im Spiel aus, gibt es bei diesem Anbieter bereits 4.60. Ein Sieg der Norweger bringt bei Bet3000 mit 1.55 etwas weniger. Hier könnte man es sogar mit Über 4,5 Treffern versuchen. Das ist Unibet sogar eine Quote von 8.50 wert. Alternativ kann man es auch mit einer Wette inklusive Asiatischem Handicap mit Norwegen -2,5 versuchen. Hierfür zahlt 888sport eine Quote von 5.20 aus.

Aktuellsten Tipps

DFB-Pokal: Werder – Bayern zum Zweiten

Nur vier Tage nach dem Duell in der Bundesliga stehen sich der SV Werder und Bayern München erneut gegenüber. Diesmal im Halbfinale des DFB Pokals.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

30. Spieltag: Bayern – Werder zum Ersten

Binnen weniger Tage stehen sich der FC Bayern und Werder Bremen gleich zweimal gegenüber. Am Wochenende steigt das erste Duell in der Bundesliga.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: City droht das Aus

In der Liga dominiert Manchester City die Konkurrenz. International gibt es für die Sky Blues gegen englische Klubs aber nichts zu holen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN