Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

BVB legt vor

Noch zwei Spieltage sind es bis zur Winterpause. Borussia Dortmund muss am Freitag zum letzten Auswärtsspiel des Jahres nach Hoffenheim. Am Samstag stehen für Schalke und Gladbach richtungsweisende Duelle bevor. Das Topspiel steigt in Leipzig zwischen dem Aufsteiger und Hertha BSC Berlin.

Oddschecker
 | 
Do., 15. Dez., 13:03 Uhr

Hoffenheim - Dortmund

Jahresendspurt in der Bundesliga. Am Freitag beginnt der vorletzte Spieltag vor Weihnachten. Den Auftakt machen die TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund. Die Begegnung zwischen den Tabellenvierten und Sechsten ist gleich ein richtiger Kracher. Der BVB hat nur einen Zähler Rückstand. Wollen sie das Jahr auf einem Champions-League-Platz abschließen, müssen sie im Kraichgau liefern.

Bei Buchmachern wie tipico ist Dortmund mit 1.95 der Favorit in diesem Spiel. Bisher ist Hoffenheim als einziges Team in Europa neben Real Madrid aber noch ungeschlagen. Warum sollte das gegen den BVB nicht so bleiben? Die letzten drei Heimspiele gegen Schwarz-Gelb wurden nicht verloren. Dreimal trennten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden. Hierfür gibt es diesmal bei Bet3000 eine Quote von 4.50. Sollte das Ergebnis wie bei den letzten beiden Duellen in Sinsheim wieder 1:1 sein, gibt William Hill eine Quote von 9.00 aus. Mit einem Remis endete für beide Mannschaften auch der vergangene Spieltag in Frankfurt bzw. Köln.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Schalke - Freiburg

Der FC Schalke muss am Samstag nach Freiburg. Die Serie von zwölf ungeschlagenen Spielen in Folge ist längst Vergangenheit. Zuletzt setzte es für Königsblau Pleiten gegen Leipzig, Salzburg und Leverkusen. Auf Platz zehn laufen die Schalker den Europapokalplätzen wieder um acht Punkte hinterher. Bis zur Winterpause will man den Rückstand natürlich verkürzen. Ein Sieg gegen die Freiburger ist dabei fest eingeplant. Dieser bringt bei Sportingbet eine Quote von 1.67. Schalke ist damit klarer Favorit. Das letzte Bundesliga-Duell in Freiburg endete aber mit einem 2:0 für die Gastgeber. Zuvor gewann Schalke mit 2:0 im Breisgau. Wird auch diesmal nur eine Mannschaft ein Tor erzielen, erhält man bei Ladbrokes eine Quote von 2.10. Beläuft sich die Anzahl an Toren wieder genau auf zwei, setzt bwin die Quote auf 4.10 fest.

bwin bietet seinen Neukunden einen 50€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Augsburg - Gladbach

Noch brenzliger ist die Situation für Mönchengladbach. Die „Fohlen“ liegen einen Zähler hinter Schalke und sind näher an den Abstiegs-, als an den Europapokalplätzen dran. Jetzt geht es weiter nach Augsburg. Der FCA hat sich am Mittwoch überraschend von Trainer Dirk Schuster getrennt und läuft erstmals unter neuer Führung auf. Können sie die Borussia ärgern und drei Punkte mitnehmen, gibt es bei betway eine Quote von 3.20. Damit ist der FCA knapper Außenseiter. Gladbach konnte in der Bundesliga bisher aber noch nie in Augsburg gewinnen. Gelingt ihnen diesmal der Befreiungsschlag, ist die Quote bei Unibet 2.40 wert. Augsburg schoss gegen Gladbach in den letzten drei Heimspielen immer zwei Tore. Gelingt ihnen dies erneut oder sie treffen noch öfter, gibt es bei bet-at-home außerdem eine Quote von 2.75.

bet-at-home bietet jetzt bei der Registrierung einen 100€ Bonus für Neukunden JETZT REGISTRIEREN

Leipzig - Hertha

Das Topspiel am Samstag tragen Leipzig und Hertha BSC Berlin aus. Es ist das Duell zwischen dem Tabellenzweiten und Dritten. Sechs Punkte liegen zwischen den beiden Klubs. Nach der ersten Niederlage in Ingolstadt wollen die Leipziger natürlich wieder in die Spur finden. Ein Sieg der Sachsen bringt bei tipico 2.15. Wer lieber auf die Berliner setzen möchte, bekommt mit 6.00 eine deutlich höhere Quote.

Beide Mannschaften haben am vorherigen Spieltag mit 0:1 verloren. Wird es auch diesmal insgesamt bei unter 2 Treffern bleiben, setzt William Hill die Quote auf 3.20 fest. Das versuchen die Offensivspieler natürlich zu verhindern. Timo Werner gilt bei betway mit 5.00 für das erste Tor des Spiels als gefährlichster Spieler auf dem Platz. Bei der Hertha ist dies Vedad Ibisevic. Ist der Bosnier mit dem 1:0 zur Stelle, setzt Unibet die Quote auf 9.50 fest.

Alle Quoten zur Bundesliga finden Sie hier Unibet bietet einen 100% Bonus bis zu 75€ JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

2018-08-15 - Tipps - Ligue 1: Tipps 2. Spieltag

2. Spieltag in Frankreich: Olympique Marseille hat sich in der Ligue 1 durch ein 4:0 gegen Toulouse an die Tabellenspitze gesetzt.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

2018-08-15 - Tipps - Serie A: Tipps 1. Spieltag

An diesem Wochenende geht die neue Saison auch in Italien wieder los. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Debüt von Cristiano Ronaldo für Juventus Turin
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

2018-08-14 - Tipps - Primera Division: 1. Spieltag

Am Wochenende startet die Primera Division in die neue Spielzeit. Das Topspiel steigt am Montagabend zwischen dem FC Valencia und Atletico Madrid.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden40€ LivewettenDFB-Pokal: 40€ Livewetten fürs HandyNutzen