Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Noch einmal Gas geben

Jahresendspurt in der Bundesliga: Am Dienstag und Mittwoch kämpfen die 18 Klubs zum letzten Mal in 2016 um wichtige Punkte. Der BVB nimmt gegen Augsburg einen weiteren Anlauf auf die Top-Vier. Schalke versucht in Hamburg etwas mitzunehmen. Am Mittwoch steigt das Spitzenspiel zwischen den Bayern und Leipzig.

Oddschecker
 | 
Mo., 19. Dez., 12:56 Uhr

Jahresendspurt in der Bundesliga: Am Dienstag und Mittwoch kämpfen die 18 Klubs zum letzten Mal in 2016 um wichtige Punkte. Der BVB nimmt gegen Augsburg einen weiteren Anlauf auf die Top-Vier. Schalke versucht in Hamburg etwas mitzunehmen. Am Mittwoch steigt das Spitzenspiel zwischen den Bayern und Leipzig.

Dortmund - Augsburg

Nur noch einmal Bundesliga in diesem Jahr. Am Dienstag eröffnet der 16. Spieltag unter anderem mit der Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Augsburg. Der BVB hat es mit dem Remis gegen Hoffenheim verpasst, auf den dritten Tabellenplatz zu klettern. Mit einem Zähler Rückstand auf den direkten Champions-League-Platz geht es nun gegen Augsburg. In zehn Aufeinandertreffen in der Bundesliga hat die Borussia nur einmal verloren. Dem stehen sieben Siege und zwei Unentschieden gegenüber.

Entsprechend klar sind die Rollen am Dienstagabend verteilt. Selbst mit einem Handicap von -3 liegt der BVB bei Sportingbet mit einer Siegquote von 5.50 noch klar vor den Augsburgern. Der FCA kommt bei Bet3000 lediglich auf eine Quote von 12.00. Ein Tipp auf die bayrischen Schwaben könnte sich dennoch lohnen: Augsburg hat von den letzten drei Gastspielen im Signal-Iduna-Park nur einmal verloren. Für die doppelte Chance auf Unentschieden und Sieg Augsburg gibt es diesmal bei tipico eine Quote von 3.80.

Wer lieber auf den BVB wetten möchte, kann sich auch eine Torwette überlegen. Letzte Saison gewann Dortmund das Heimspiel mit 5:1. In den letzten neun Spielen haben sie immer mindestens ein Tor erzielt. Sollten sie am Dienstag über 3,5 Mal einnetzen, gibt es bei Ladbrokes eine Quote von 3.75. Halten sie im Gegenzug den Kasten sauber, gibt betway eine Quote von 1.95 aus.

betway bietet einen 150€ Willkommensbonus JETZT REGISTRIEREN

Hamburg - Schalke

Ebenfalls am Dienstag steigt das Duell zwischen Hamburg und Schalke. Beide Mannschaften haben enorm viel Druck. Schalke holte nur einen Punkt aus den letzten drei Spielen und ist wieder auf Platz elf zurückgefallen. Um sich den Europapokalplätzen wieder etwas anzunähern, braucht es auswärts drei Punkte. Hierfür gibt es bei Ironbet eine Quote von 2.30. Damit sind die Gelsenkirchener knapper Favorit. Hamburg kommt bei 888sport auf 3.30.

Die Gastgeber mussten sich zuletzt mit 1:3 gegen Mainz geschlagen geben und sind wieder auf den 17. Platz abgerutscht. Will man das Jahr nicht auf einem direkten Abstiegsplatz beenden, braucht Hamburg zwingend drei Punkte. Die letzten beiden Aufeinandertreffen in der Bundesliga hat Schalke jeweils knapp mit einem Tor Differenz gewonnen. Hierfür gibt es diesmal bei betway eine Quote von 2.30. Für einen 1:0-Sieg der Gelsenkirchener wie beim letzten Aufeinandertreffen in Hamburg erhält man bei Unibet eine Quote von 8.50.

Unibet bietet einen 100% Bonus bis zu 75€ JETZT REGISTRIEREN

Bayern - Leipzig

Am Mittwoch steigt dann das Gipfeltreffen zwischen den Bayern und Leipzig. Der Sieger wird definitiv auf dem ersten Tabellenplatz überwintern. Im Heimspiel sind die Münchner natürlich der Favorit. Sollten sie beide Halbzeiten für sich entscheiden, gibt es bei bwin eine Quote von 2.05. Steht es zur Halbzeit noch Unentschieden und die Bayern gewinnen am Ende, erhöht sich die Quote bei William Hill auf 4.75.

Leipzig braucht natürlich Tore, um in München bestehen zu können. Die Gastgeber haben aber in den letzten drei Pflichtspielen keinen Gegentreffer mehr zugelassen. Das versuchen sie nun auch gegen den Aufsteiger aus Sachsen. Sollte bei den Bayern die Null stehen, gibt es bei betway eine Quote von 2.50. Kann Leipzig aber in beiden Halbzeiten treffen, erhält man bei William Hill eine Quote von 5.50. Das haben sie zuletzt auch beim 2:0-Erfolg gegen Hertha BSC Berlin geschafft. Treffen diesmal beide Mannschaften, gibt 888sport 1.80 aus. Sollte dies nicht der Fall sein, erhöht sich die Quote bei Bet3000 auf 2.05.

4. Adventswoche bei Bet3000! Willkommensbonus von 50€ Bonus sichern und am Bundesliga-Tippspiel teilnehmen JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM2018: Alles offen in Gruppe H

Die Gruppe H ist bei der WM die vielleicht ausgeglichenste Gruppe überhaupt. Kolumbien und Polen versuchen sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: England träumt vom Auftaktsieg

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien haben sich die Engländer ohne Erfolgserlebnis schon nach der Gruppenphase verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Schweden gegen die Durststrecke

Der 1. Spieltag der WM-Gruppe F wird am Montag um 14:00 Uhr mit dem Spiel zwischen Schweden und Südkorea beendet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN