Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Auftakt zur Rückrunde

An diesem Wochenende steigt der Rückrundenauftakt in der Bundesliga. Schalke und Frankfurt sind am Freitag dran. Wolfsburg will seinen Lauf am Samstag gegen Augsburg fortsetzen. Ingolstadt und Hamburg stehen sich im Kellerduell gegenüber. Darmstadt versucht gegen Köln zu punkten.

Oddschecker
 | 
Mi., 25. Jan., 13:23 Uhr

Schalke – Frankfurt

An diesem Wochenende steigt der Rückrundenauftakt in der Bundesliga. Schalke und Frankfurt sind am Freitag dran. Wolfsburg will seinen Lauf am Samstag gegen Augsburg fortsetzen. Ingolstadt und Hamburg stehen sich im Kellerduell gegenüber. Darmstadt versucht gegen Köln zu punkten.

Schalke – Frankfurt

Die Hälfte der Bundesliga-Saison ist absolviert und der FC Schalke hinkt den eigenen Ansprüchen immer noch hinterher. Auf Rang zehn ist ein Europapokalplatz derzeit in weiter Ferne. Will man die Spielzeit noch unter den Top-Sechs abschließen, stehen den Gelsenkirchenern nur noch Endspiele bevor. Immerhin haben die Buchmacher Königsblau noch auf dem Zettel. Sollten sie am Ende dieses Ziel erreichen, gibt es bei bwin eine Quote von 3.00. Nicht unmöglich, doch dazu sind acht Punkte aufzuholen.

Richtungsweisend wird das Spiel am Freitag gegen Frankfurt. Die Eintracht hält derzeit den letzten Europapokalplatz und ist mit dem 0:3 gegen Leipzig alles andere als gut in das neue Jahr gestartet. Schalke ist im Heimspiel wie bei tipico mit 2.20 der Favorit. Die Hessen kommen bei Bet3000 lediglich auf 4.50. Frankfurt hat aber schon im Hinspiel gezeigt, dass sie Schalke an einem guten Tag schlagen können. Zum Saisonauftakt gewann die Eintracht mit 1:0. Für dieses Ergebnis bekommt man am Freitag bei 888sport eine zweistellige Quote von 11.50.

EXKLUSIVES ANGEBOT – Erhöhte Quote von 4.00 auf Sieg Bayern bei 888sport JETZT REGISTRIEREN

Wolfsburg – Augsburg



Wolfsburg – Augsburg

In Wolfsburg ist am Samstag der FC Augsburg zu Gast. Die Niedersachsen kommen unter Trainer Valerien Ismael immer besser in Fahrt. Die letzten drei Ligaspiele haben sie gewonnen. Klar, dass man im Heimspiel auch gegen Augsburg drei Zähler mitnehmen will. Hierfür gibt es bei bet-at-home eine Quote von 2.00. Die letzten drei Siege feierten die Wölfe immer nur mit einem Tor Unterschied. Beträgt die Gewinnspanne diesmal ebenfalls einen Treffer, setzt betway eine Quote von 2.25 an. Der FCA holte hingegen nur einen Punkt aus den letzten beiden Spielen. Das letzte Gastspiel in Wolfsburg konnten sie dafür mit 2:0 gewinnen. Bleiben die Gäste erneut ohne Gegentor, gibt William Hill eine Quote von 4.00 aus.

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Ingolstadt – Augsburg



Ingolstadt – Hamburg

Ingolstadt empfängt zeitgleich den HSV. Beide Mannschaften hängen nach 17 Spieltagen im Tabellenkeller fest. Alles andere als drei Punkte können sich die Teams kaum erlauben. Ingolstadt ist im Heimspiel vermeintlich im Vorteil, konnte aber in der Bundesliga noch nie gegen Hamburg gewinnen. Sollte sich das am Samstag ändern, gibt es von mybet eine Quote von 3.55. Ein Unentschieden wie im Hinspiel bringt mit 3.40 etwas weniger. In diesem Vergleich sind in drei Spielen außerdem noch nie mehr als zwei Tore gefallen. Für null bis zwei Treffer liegt die Quote von Sportingbet bei 1.62. Ingolstadt und Hamburg gelten bei 888sport mit 2.50 bzw. 3.50 übrigens weiterhin als aussichtsreichste Kandidaten für den Abstieg. Nur Darmstadt liegt mit einer Quote von 1.10 noch darunter.

EXKLUSIVES ANGEBOT – Erhöhte Quoten auf Mainz und Dortmund bei 888sport JETZT REGISTRIEREN

Darmstadt – Köln



Darmstadt – Köln

Die „Lilien“ haben am Samstag ein schweres Spiel gegen Köln vor sich. Das 0:0 gegen Gladbach war zum Auftakt ins neue Jahr ein akzeptables Ergebnis. Als Tabellenschlusslicht braucht Darmstadt aber zwingend einen Sieg. Sollte dieser gegen die Domstädter gelingen, gibt es bei Ladbrokes eine Quote von 3.60. Köln bleibt auf Rang sieben mit 2.10 der Favorit. Letzte Saison trennten sich die beiden Klubs in Darmstadt torlos. Für ein 0:0 gibt es diesmal von Unibet eine Quote von 7.00. Das Hinspiel endete mit 2:0 für den FC. Eine Handicap-Wette von -1 hätte somit gewonnen. Hierfür offeriert Ladbrokes am Samstag eine Quote von 4.33.

Bei Ladbrokes auf die Bundesliga wetten und bis zu 60€ als Gratiswette erhalten JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Champions League: 3. Spieltag

Der Befreiungsschlag ist geglückt. Nach dem 3:1 in Wolfsburg wollen die Münchner nun auch in der Champions League ein Zeichen setzen. Außerdem muss die TSG Hoffenheim vor heimischer Kulisse gegen Olympique Lyon antreten.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesligavorschau: 8. Spieltag

Der schwache Saisonstart beim FC Schalke ist abgehakt. Nach drei Pflichtspielsiegen in Folge richtet sich der Blick wieder nach oben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: 8. Spieltag

Der FC Bayern befindet sich nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg in einer handfesten Krise. Am Samstag in Wolfsburg will man endlich den Schalter umlegen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden8.00 BayernErhöhte Quote 8.00 Bayern besiegt AEK Athen - max. 5€Nutzen