Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Vorgeschmack auf Europa

Am Samstagabend stehen sich Mönchengladbach und der FC Schalke gegenüber. Es ist die Generalprobe für das Achtelfinale der Europa League. Dort kommt es am kommenden Donnerstag erneut zum Kräftemessen der beiden Bundesligisten. Am Sonntag müssen die Freiburger gegen Frankfurt antreten. Außerdem versucht der HSV gegen die Hertha wieder in die Spur zu finden.

Oddschecker
 | 
Fr., 3. März, 14:38 Uhr

Gladbach - Schalke

Am Samstagabend stehen sich Mönchengladbach und der FC Schalke gegenüber. Es ist die Generalprobe für das Achtelfinale der Europa League. Dort kommt es am kommenden Donnerstag erneut zum Kräftemessen der beiden Bundesligisten. Am Sonntag müssen die Freiburger gegen Frankfurt antreten. Außerdem versucht der HSV gegen die Hertha wieder in die Spur zu finden.

Die Gladbach-Schalke-Wochen mögen beginnen. In der Liga gibt es am Samstag schon mal einen Vorgeschmack, was uns ab kommendem Donnerstag in der Europa League erwartet. Es ist immer noch das Duell zweier Krisenklubs, die sich für diese Saison eine Menge vorgenommen haben, den Ansprüchen aber auch vor dem 23. Spieltag noch hinterherlaufen. Beide haben als Ziel den Europapokal ausgegeben. Auf einem zweistelligen Tabellenplatz könnte das aber noch richtig eng werden. Für einen Abschluss in den Top-Sechs gibt es bei bwin für einen Tipp auf die Gladbacher derzeit 7.00. Schalke steht mit 6.00 etwas besser da, die Gelsenkirchener haben aber zwei Zähler Rückstand auf dem kommenden Gegner. Im direkten Duell steht also einiges auf dem Spiel.

Wer hier Favorit ist, darüber sind sich die Buchmacher nicht ganz einig. Wir legen uns auf Gladbach fest. Nicht nur wegen der Ergebnisse der vergangenen Wochen. Die Borussia hat auch die letzten drei Heimspiele gegen den FC Schalke gewonnen. Daher ist ein Gladbach-Sieg bei Unibet mit 3.75 unser Tipp des Tages. Außerdem lohnt sich eine Wette, dass beide Mannschaften treffen. Auch das hat es in den letzten drei Vergleichen im Borussia-Park gegeben. Die Quote hierfür beläuft sich bei William Hill auf 1.80.

Schalke hat die letzten vier Pflichtspiele nicht gewinnen können. Im Pokal während der Woche bei den Bayern (0:3) waren sie fast chancenlos. Es bleibt die Frage, wie gut sich das Team von Trainer Markus Weinzierl davon erholt hat. Bei einer Siegquote von 3.70 wie bei tipico stellt Schalke einen ebenbürtigen Gegner. Das müssen sie aber erst aufs Feld bringen. Wer ihnen zumindest einen Punkt zutraut, kann auch die doppelte Chance wählen. Hierfür liegt die Quote mit 1.65 bei Bet3000 aber deutlich darunter.

NEU! Bet3000 bietet seinen Neukunden einen fantastischen 150€ Bonus. JETZT REGISTRIEREN

Frankfurt - Freiburg

Am Sonntag empfängt Eintracht Frankfurt den SC Freiburg. Die Gastgeber haben die letzten drei Spiele in der Liga verloren. Im Pokal gegen Zweitligist Bielefeld reichte es aber endlich wieder zum Sieg. Diesen Schwung will Frankfurt nun auch in die Liga mitnehmen. Gegen Freiburg sind die Hessen mit 2.10 wie bei betway auch der Favorit. Zuletzt tat man sich im direkten Vergleich aber recht schwer. Nur eines der letzten sechs Spiele wurde gewonnen. Freiburg triumphierte im Hinspiel mit 1:0. Ein weiterer Sieg des Sportclubs bringt bei Sportingbet 3.70. Bleiben sie dabei erneut ohne Gegentor, liegt die Quote bei Ladbrokes mit 3.75 noch etwas höher. Die Eintracht hat seit drei Spielen in der Liga nicht mehr getroffen.
 

Hamburger SV - Hertha

Zum Abschluss des Spieltags versucht sich der HSV im Heimspiel gegen Berlin zurückzumelden. Nach zuletzt starken Leistungen zeigt die Formkurve der Hamburger wieder nach unten. Dem Unentschieden gegen Freiburg folgte die 0:8-Klatsche in München und das Pokal-Aus gegen Mönchengladbach. Jetzt geht es darum, sich in der Liga schnellstens von den Abstiegsplätzen zu lösen. Hamburg gilt bei 888sport mit 3.00 nach wie vor als einer der Top-Abstiegskandidaten, auch wenn es den Bundesliga-Dino bisher noch nicht erwischt hat.

Bei einer Niederlage gegen die Hertha könnte der Rückstand zu Rang 15 aber schon auf fünf Zähler anwachsen. Wer darauf wetten möchte, bekommt bei tipico eine Quote von 3.70. Schon das Hinspiel haben die Berliner mit 2:0 gewinnen können. Exakt dieses Ergebnis bringt am Sonntag bei William Hill eine starke Quote von 15.00. Wer dem HSV den Befreiungsschlag mit einem Sieg zutraut, streicht bei bet-at-home eine Quote von 2.51 ein. Auch eine Wette, ob beide Mannschaften treffen, würde sich hier anbieten. Das war nämlich in den letzten sieben Aufeinandertreffen nicht mehr der Fall. Bleibt das auch am Sonntag so, erhält man von mybet eine Quote von 1.85.

Bei mybet wartet ein Neukunden-Bonus von bis zu 100€. JETZT REGISTRIEREN

Aktuellsten Tipps

Letzte Entscheidungen in der Königsklasse

Der letzte Spieltag der Champions-League-Gruppenphase steht an. Den Auftakt machen am Dienstag die Gruppen A bis D.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

14. Spieltag: Frankfurt muss nach Berlin

Der Lauf der Eintracht wurde am vergangenen Spieltag vom VfL Wolfsburg gestoppt. Am Samstag müssen die Frankfurter zum schweren Gastspiel nach Berlin.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

14. Spieltag: Werder im Formtief

Stark angefangen, stark nachgelassen. Beim SV Werder läuft derzeit nicht viel zusammen. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge wollen die Bremer zum Auftakt des 14. Spieltags gegen Düsseldorf wieder in die Spur finden.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN