Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

16. Spieltag: Mit Stöger aus der Krise?

Borussia Dortmund geht mit neuem Trainer in das kommende Gastspiel beim FSV Mainz 05. Kann Peter Stöger den BVB wieder zurück in die Erfolgsspur führen?

Oddschecker
 | 
Mo., 11. Dez., 13:26 Uhr

 

 

FSV Main 05 – Borussia Dortmund (Di. 20:30 Uhr):

Borussia Dortmund geht mit neuem Trainer in das kommende Gastspiel beim FSV Mainz 05. Kann Peter Stöger den BVB wieder zurück in die Erfolgsspur führen? Außerdem kämpft Hoffenheim gegen den VfB Stuttgart um den Anschluss. Schalke empfängt die starken Augsburger.

Wieder kein Sieg für den BVB. Am Samstag musste sich Dortmund auch noch dem SV Werder geschlagen geben. Als Konsequenz musste Trainer Peter Bosz seine Koffer packen. Sein Nachfolger wird bis zum Saisonende Peter Stöger. Der Österreicher feiert am Dienstag beim FSV Mainz seine Premiere bei der Borussia.

So ein Trainerwechsel kann bekanntlich neue Kräfte freisetzen. Mainz könnte genau der richtige Gegner für die Wende sein. In 22 Ligaduellen haben die Rheinhessen nur dreimal gegen den BVB gewinnen können. Wir gehen davon aus, dass es für Dortmund endlich wieder zu drei Punkten reicht. Der BVB wird klar mit mehr als einem Tor Unterschied gewinnen. Daher eine Handicap-Wette von -1 auf die Borussia. Dafür gibt es von Bet3000 eine starke Quote von 2.80.
 

TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart (Mi. 18:30 Uhr):

In Sinsheim kommt es zum Nachbarschaftsduell zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. 85 Kilometer trennen die beiden Stadien voneinander. In der Tabelle sind es derzeit sechs Punkte. Beide Klubs erleben ein ständiges Auf und Ab. Stuttgart holt seine Punkte ausschließlich zu Hause. Hoffenheim liefert einmal eine starke 4:0-Gala gegen Leipzig ab, nur um dann mit 0:2 in Hannover zu verlieren. Diesmal sind die Hoffenheimer wieder Favorit. Nachdem der VfB zuletzt allerdings erstmals in 2017 ein Heimspiel verloren hat, drängen sie auf den ersten Auswärtssieg in dieser Saison.

Der direkte Vergleich geht mit sieben Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen an den VfB. Der Heimvorteil und die Platzierung in der Tabelle sprechen allerdings für die TSG. Daher legen wir uns auf ein Unentschieden fest. So endete auch das letzte Duell in Hoffenheim in der Abstiegssaison der Stuttgarter. Bei betfair bekommt man für eine Punkteteilung eine Quote von 3.80.
 

FC Schalke 04 – FC Augsburg (Mi. 20:30 Uhr):

Am Mittwochabend gastiert der FC Augsburg beim FC Schalke. Beide Mannschaften spielen bislang eine ganz starke Saison. Schalke ist sogar schon seit zehn Pflichtspielen ungeschlagen. Nur ein Punkt beträgt der Rückstand zu Rang zwei. Augsburg befindet sich auf Tuchfühlung zu den Europa-League-Plätzen. Mit einem Auswärtssieg würden sie sogar zu den Gelsenkirchenern aufschließen, wäre Schalke nicht einer der Angstgegner des FCA. In zwölf Spielen reichte es für Augsburg nur zu einem Sieg.

Schalke erzielte in sechs von acht Heimspielen gegen den FCA sogar drei oder mehr Tore. Spielt Augsburg mit, könnten es auch diesmal wieder mehr als 3,5 Treffer werden. Die Quote dazu würde sich auszahlen. Bei Unibet und 888sport gibt es dafür starke 3.45.
 

Inhaltsbezogene News & Tipps

Europa League: 1.Spieltag

Am Donnerstag beginnt die neue Saison in der Europa League. Mit dabei sind auch drei Bundesligisten. Leipzig trifft zum Derby auf Schwesternklub Salzburg.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Premiere für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim wird am Mittwochabend das erste Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte absolvieren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Champions League: 1. Spieltag

Das lange Warten hat ein Ende. Am Dienstag geht die Champions League in die neue Saison. Aus deutscher Sicht kämpfen Borussia Dortmund und der FC Schalke um die ersten Punkte.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN