Bundesliga: Tipps 1. Spieltag

An diesem Wochenende geht es auch endlich in der Bundesliga wieder zur Sache. Der FC Bayern und die TSG Hoffenheim eröffnen am Freitagabend in München die neue Saison.

Oddschecker
Mo., 20. Aug., 12:43

An diesem Wochenende geht es auch endlich in der Bundesliga wieder zur Sache. Der FC Bayern und die TSG Hoffenheim eröffnen am Freitagabend in München die neue Saison. Am Samstag gastiert Vizemeister Schalke beim VfL Wolfsburg. Sonntags steigt das Topspiel zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig.

 

FC Bayern München – TSG Hoffenheim (Fr. 20:30 Uhr):

 

Der Titelverteidiger aus München eröffnet die Saison gegen die TSG Hoffenheim. Nach dem Zittersieg im Pokal gegen Drochtersen/Assel erwartet die Bayern am Freitagabend ein richtiger Härtetest. Hoffenheim hat die vergangene Saison als Tabellendritter abgeschlossen. Jetzt wollen sie auch endlich mal in der Allianz Arena gewinnen. Das ist der TSG bislang noch nie gelungen. Letzte Saison wurde man mit 2:5 abgefertigt.

 

Überhaupt setzte es für die TSG in zehn Spielen in München acht Niederlagen. Entsprechend klar sehen die Buchmacher die Rollen verteilt. Die Bayern sind Favorit. Auch wir glauben an einen Sieg des Rekordmeisters, sehen die Hoffenheimer aber nicht völlig chancenlos. Daher ein Heimsieg mit Toren auf beiden Seiten. Das bringt bei betway 2.50. Wir können uns sogar eine recht torreiche Partie vorstellen. Über 4,5 Treffer im Spiel und ein Erfolg der Bayern bringt bei Ladbrokes 3.30. Gewinnen die Münchner nach Rückstand, wird es richtig rentabel. Dafür kann man bei Unibet 7.50 mitnehmen.

VfL Wolfsburg – FC Schalke 94 (Sa. 15:30 Uhr):

 

Wolfsburg will nach einer ganz starken Saison wieder oben angreifen und im Idealfall in den Europapokal zurückkehren. Was würde da besser passen, als ein Auftaktsieg gegen den Vizemeister aus Gelsenkirchen? Nach zwei Heimpleiten gegen Königsblau in Folge haben die Niedersachsen noch etwas gutzumachen. Es wird eine ganz enge Kiste.

 

In den letzten zwei Duellen in Wolfsburg sind lediglich zwei Tore gefallen. Zweimal stand es zur Halbzeit 0:0-Unentschieden. Daran orientieren wir uns auch diesmal. Allerdings glauben wir, dass Wolfsburg die drei Punkte mitnehmen wird. Für diese Halbzeit/Endstand-Wette offeriert Bet3000 eine Quote von 7.00. Außerdem tippen wir auf einen Heimsieg ohne Gegentor und weniger als 2,5 Treffer im Spiel. Für einen Zu-Null-Sieg der Wolfsburger hat 888sport eine Quote von 5.50 im Angebot. Unter 2,5 Tore sind tipico 1.85 wert.

Borussia Dortmund – RB Leipzig (So. 18:00 Uhr):

 

Am Sonntag ist RB Leipzig bei Borussia Dortmund zu Gast. Beide Klubs haben den Anspruch, sich wieder für die Champions League zu qualifizieren. Es ist der fünfte Vergleich dieser Mannschaften in der Bundesliga- Der BVB konnte erst einmal gewinnen. Vergangene Saison nahm Leipzig sogar drei Punkte aus dem Signal-Iduna-Park mit. Wir können uns vorstellen, dass die Sachsen auch diesmal mit etwas Zählbarem die Heimreise antreten.

 

Leipzig verliert nicht, dann bekommt man für die Doppelte Chance bei Bet3000 eine Quote von 2.10. Müssen wir uns auf einen Spielausgang festlegen, dann nehmen wir ein Unentschieden. Dafür gibt William Hill eine Quote von 4.00 aus. Wir glauben jedoch, dass der BVB das erste Tor im Spiel erzielen und zur Halbzeit führen wird. Für das 1:0 der Borussia erhält man von mybet eine Quote von 1.60. Eine Halbzeit/Endstand-Wette mit Dortmund und Unentschieden liegt bei NetBet mit 14.80 schon klar im zweistelligen Quotenbereich.

0Wettschein

RESPONSIVE_ALMOST_THERE

RESPONSIVE_LOADING_BETS

Aktuellsten Tipps

Cardiff City Odds Preview

Can Neil Warnock's Bluebirds make an instant return to the Premier League?
Ryan Elliott
ARTIKEL LESEN

U21 EM: Jetzt gegen Rumänien

Ein Unentschieden hat Frankreich und Rumänien zum Weiterkommen gereicht, und genauso kam es auch. Durch die Nullnummer am Montagabend haben sich die Rumänen den Gruppensieg gesichert.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Frauen-WM: Da waren es nur noch 16

Die Frauen-WM in Frankreich geht in die entscheidende Phase. Von den 24 teilnehmenden Nationen haben sich acht verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN