Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Bundesliga: 3. Spieltag

Nach der Länderspielpause ist wieder Bundesliga angesagt. Am Freitag beginnt der 3. Spieltag mit dem Heimspiel der Dortmunder gegen Eintracht Frankfurt.

Oddschecker
 | 
Do., 13. Sep., 16:09 Uhr

Nach der Länderspielpause ist wieder Bundesliga angesagt. Am Freitag beginnt der 3. Spieltag mit dem Heimspiel der Dortmunder gegen Eintracht Frankfurt. Am Samstag trifft der FC Bayern auf das noch punktlose Leverkusen. Schalke muss anschließend in Mönchengladbach liefern.

 

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt (Fr. 20:30 Uhr):

 

Borussia Dortmund ist stark mit einem 4:1 gegen RB Leipzig in die neue Saison gestartet. In Hannover kam der BVB aber nicht über eine magere Nullnummer hinaus. Zwei Punkte Rückstand sind es derzeit auf das Top-Trio aus München, Wolfsburg und Berlin. Um die Bayern nicht schon früh aus den Augen zu verlieren, muss Schwarz-Gelb am Freitagabend gegen Frankfurt gewinnen. Die Eintracht hat derzeit drei Zähler auf dem Konto.

 

Schaut man sich die letzten Duelle im Signal-Iduna-Park mal genauer an, kann der Gewinner eigentlich nur Dortmund heißen. Die Borussia hat die letzten sieben Spiele gegen die Eintracht allesamt gewonnen und nur eines der letzten 21 Aufeinandertreffen verloren. Dreimal in Folge gelangen den Gastgebern mindestens drei Tore. Da der BVB aber auch keine der letzten drei Begegnungen gegen die Eintracht ohne Gegentreffer absolvierte, rechnen wir mit einem Heimsieg und Toren auf beiden Seiten. Die beste Quote gibt dafür 888sport mit 2.80 aus. Wir glauben außerdem an einem Heimsieg mit mindestens zwei Toren Differenz. Also ein Handicap-Sieg mit 0:1 für Dortmund. Dafür hat betfair 2.25 im Angebot. Abschließend noch eine Wette mit Sieg BVB und über 3,5 Tore. Das bringt bei betway 3.10 und hätte bei zwei der letzten drei Begegnungen gewonnen.

FC Bayern München – Bayer Leverkusen (Sa. 15:30 Uhr):

 

Am Samstag sind die Bayern gegen Leverkusen gefordert. Bayer ist nach wie vor einer der Lieblingsgegner der Münchner. Die Rheinländer konnten seit 1989 nur noch einmal in der bayrischen Metropole gewinnen. Fünf Spiele in Folge gingen nun schon wieder an die Bayern. In diesen Duellen konnte der Rekordmeister auch stets das erste Tor der Partie erzielen. Dies wäre auch diesmal ein guter Tipp, wenngleich die Quote nicht sonderlich hoch ist. Bet3000 gibt in diesem Fall 1.27 aus.

 

Etwas mehr gibt es, wenn man den Bayern Tore in beiden Halbzeiten zutraut. Das ist William Hill eine Quote von 1.67 wert. Wir könnten uns vorstellen, dass die Gastgeber die erste Halbzeit gewinnen und die zweiten 45 Minuten mit einem Unentschieden enden. Daher ein nein dafür, dass die Münchner beide Halbzeiten gewinnen. Hierfür zahlt BetStars 1.57 aus. Endet die zweite Halbzeit ohne Sieger, hat 888sport 3.80 zu bieten. Gelingt Leverkusen außerdem sein erstes Tor in den zweiten 45 Minuten, kann man bei betway zusätzlich 3.40 mitnehmen.

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 (Sa. 18:30 Uhr):

 

Am Samstagabend ist Schalke in Mönchengladbach zu Gast. Den Gelsenkirchenern droht nach zwei Pleiten in Folge der totale Fehlstart. In Mönchengladbach kann für Königsblau nur ein Sieg zählen. Das wird alles andere als einfach. Zuletzt gelang das im Mai 2013. Seitdem reichte es nur noch zu einem Unentschieden in fünf Begegnungen.

 

Da die Borussia mit vier Zählern ordentlich gestartet ist, gehen wir wieder nicht von einem Sieg der Schalker aus. Ein Unentschieden können wir uns wie schon letzte Saison vorstellen. Das bringt bei Bet3000 eine Quote von 3.50. Schließt man ein 0:0 aus und man tippt auf ein Unentschieden mit Toren auf beiden Seiten, erhöht sportingbet die Quote auf 4.40. Wir legen uns wie im Vorjahr auf ein 1:1 fest. Dieses Ergebnis bringt bei bwin eine Quote von 7.25. Wer es etwas riskanter mag, dem legen wir eine Halbzeit/Endstand-Wette mit Mönchengladbach und Unentschieden nahe. Dafür gibt es bei mybet schon eine starke Quote von 15.00. Genau dieses Szenario ist letzte Saison eingetreten. Trifft Schalke als letzte Mannschaft im Spiel, offeriert bet-at-home außerdem 2.13.

Inhaltsbezogene News & Tipps

Champions League: 1. Spieltag

Das lange Warten hat ein Ende. Am Dienstag geht die Champions League in die neue Saison. Aus deutscher Sicht kämpfen Borussia Dortmund und der FC Schalke um die ersten Punkte.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Premier League: Tipps 5. Spieltag

Der FC Liverpool führt die Premier League vor dem 5. Spieltag ohne Punktverlust an. Nun müssen die Reds bei den Tottenham Hotspur antreten
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: 3. Spieltag

Nach der Länderspielpause ist wieder Bundesliga angesagt. Am Freitag beginnt der 3. Spieltag mit dem Heimspiel der Dortmunder gegen Eintracht Frankfurt.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN