15. Spieltag: Leipziger Frust auch in der Liga?

RB Leipzig ist in der Europa League am eigenen Unvermögen gescheitert. Zeit, sich über das Aus in der Gruppenphase zu ärgern, bleibt kaum.

Oddschecker
Fr., 14. Dez., 13:01

RB Leipzig ist in der Europa League am eigenen Unvermögen gescheitert. Zeit, sich über das Aus in der Gruppenphase zu ärgern, bleibt kaum. Am Sonntag geht es weiter gegen Mainz. Können auch die Rheinhessen bei den Sachsen was mitnehmen? Außerdem treten die Europapokal-Helden aus Frankfurt und Leverkusen gegeneinander an. Bereits am Samstag versucht sich der SV Werder in Dortmund.

 

Werder Bremen – Borussia Dortmund (Sa. 18:30 Uhr):

 

Borussia Dortmund ist auch vor dem 15. Spieltag in der Bundesliga noch ungeschlagen. Nachdem man sich während der Woche auch noch den Gruppensieg in der Champions League holte, geht es mit zusätzlichem Rückenwind in das anstehende Heimspiel gegen Werder Bremen. Vielleicht schon als Herbstmeister, sollte Gladbach davor in Hoffenheim verlieren und die Bayern nicht in Hannover gewinnen. Aber das ist nur eine Randnotiz. Der BVB will seine Hausaufgaben selbst erledigen und im achten Heimspiel der Saison den siebten Sieg holen.

 

Beim derzeitigen Lauf der Borussia können wir uns nichts anderes als einen weiteren Erfolg des Tabellenführers vorstellen. Die beste Quote offeriert tipico mit 1.45. Bremen hat sich gegen Dortmund zuletzt aber recht ordentlich verkauft. Daher tippen wir auf einen Sieg mit lediglich einem Tor Differenz. Damit steigt die Quote bei betfair bis auf 3.75. Alternativ bietet sich eine Handicap-Wette mit Unentschieden und -1 an. Damit gibt es bei Bet3000 mit 4.50 noch etwas mehr. Außerdem wollen wir darauf wetten, dass Marco Reus ein Tor erzielt. Der Kapitän hat gegen Werder schon elfmal eingenetzt, öfter als gegen jeden anderen Klub. Seine Trefferquote beläuft sich bei betway auf 2.00.

RB Leipzig – FSV Mainz 05 (So. 15:30 Uhr):

 

Die Leipziger sind nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen Mainz gefordert. Da man zuletzt auch gegen Freiburg verloren hat, sind die Bullen nun gleich doppelt gefordert. Alles andere als ein Sieg gegen die Rheinhessen wäre eine weitere Enttäuschung im Kampf um die Champions-League-Plätze. Zumindest ist man im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Fünf der sieben Spiele wurden sogar gewonnen.

 

Aber wie das so ist, manchmal ist eben der Wurm drin. So wie derzeit. Wir riskieren es und tippen erneut auf ein Unentschieden. Immerhin haben die Mainzer auch nur eines der letzten fünf Ligaspiele verloren. Die beste Quote für ein Remis gibt es mit 5.20 bei bwin. Wie gegen Rosenborg denken wir, dass RB das 1:0 erzielen wird. Dafür gibt es bei BetStars 1.40. Im Umkehrschluss wird Mainz den letzten Treffer der Partie erzielen. Dafür offeriert William Hill 3.20. Zusätzlich fällt unser Tipp auf Unter 2,5 Tore kombiniert mit einem Unentschieden. Bei Ladbrokes gibt es in diesem Fall 6.50. Dann bleibt als Ergebnis nur ein 1:1. Hier bewegt sich die Quote bei BetStars mit 10.00 schon im zweistelligen Bereich.

Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen (So. 18:00 Uhr):

 

Frankfurt und Leverkusen haben sich mit Siegen aus der Europa-League-Gruppenphase verabschiedet. Jetzt wollen beide Klubs in der Bundesliga nachlegen. Das ist auch notwendig. Frankfurt hat die letzten beiden Spiele verloren, Leverkusen hinkt den eigenen Ansprüchen auf Rang elf immer noch gewaltig hinterher. Sollte Bayer jedoch bei den Hessen gewinnen, wäre man wieder bis auf zwei Punkte am kommenden Gegner dran. Wichtig wird sein, wer das 1:0 erzielt. Haben das die Frankfurter geschafft, haben sie noch kein Spiel verloren. Lagen sie in Rückstand, sprang in diesen sechs Spielen nur ein Punkt heraus.

 

Besonders aufpassen sollten die Gastgeber auf Kevin Volland. Letzte Saison erzielte der Angreifer gegen Frankfurt einen Hattrick und insgesamt schon acht Tore. Bei Unibet kommt Volland auf eine Trefferquote von 3.10. Ist er wieder mit zwei oder mehr Toren zur Stelle, gibt betfair sogar 10.00 aus. Da auch die Eintracht offensiv richtig stark ist, könnte man in dieser Partie auch von Über 3,5 Toren ausgehen. Als Ergebnis legen wir uns auf ein Unentschieden fest. Diese beiden Wetten kombiniert bringen bei Ladbrokes 8.50. Dazu muss Bayer zwei oder mehr Tore erzielen. Das ist BetStars noch 2.15 wert.

0Wettschein

RESPONSIVE_ALMOST_THERE

RESPONSIVE_LOADING_BETS

Aktuellsten Tipps

Cardiff City Odds Preview

Can Neil Warnock's Bluebirds make an instant return to the Premier League?
Ryan Elliott
ARTIKEL LESEN

U21 EM: Jetzt gegen Rumänien

Ein Unentschieden hat Frankreich und Rumänien zum Weiterkommen gereicht, und genauso kam es auch. Durch die Nullnummer am Montagabend haben sich die Rumänen den Gruppensieg gesichert.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Frauen-WM: Da waren es nur noch 16

Die Frauen-WM in Frankreich geht in die entscheidende Phase. Von den 24 teilnehmenden Nationen haben sich acht verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN