25. Spieltag: Nächste Klatsche für Schalke?

Schalke liegt nach dem 0:4 im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Boden. Trainer Domenico Tedesco ist angezählt.

Oddschecker
 | 
Do., 7. März, 17:35 Uhr

Schalke liegt nach dem 0:4 im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Boden. Trainer Domenico Tedesco ist angezählt. Jede weitere Niederlage könnte ihn seinen Job kosten. Am Freitag ist Königsblau beim SV Werder zu Gast. Samstags empfängt der FC Bayern den VfL Wolfsburg und Dortmund trifft mit Stuttgart auf den nächsten Abstiegskandidaten.

 

SV Werder Bremen – FC Schalke 04 (Fr. 20:30 Uhr):

 

Auf Schalke herrscht nach dem 0:4 gegen Düsseldorf Alarmstimmung. Mittlerweile sind es nur noch vier Punkte Vorsprung zum Relegationsplatz. Der Vizemeister ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Und nun geht es auch noch nach Bremen. Der SV Werder ist in diesem Jahr noch ungeschlagen, konnte von sieben Rückrundenspielen aber auch erst zwei gewinnen. Trotzdem sind die Rollen klar verteilt. Schalke ist derzeit nur der Außenseiter. Wenn man seit sechs Spielen (2 Unentschieden, 4 Niederlagen) nicht mehr gewinnen konnte, überrascht das nicht.

 

Wir denken trotzdem, dass Schalke eine Reaktion zeigen wird und sich an der Weser zumindest ein Unentschieden erkämpft. Zu mehr wird es allerdings nicht reichen. Die beste Quote für ein Remis erhält man mit 3.60 bei Bet3000. Da die Bremer in jedem Ligaspiel ein Tor erzielt haben, ein Unentschieden mit Treffern auf beiden Seiten. Das bringt bei BetVictor eine Quote von 4.80. Als Ergebnis legen wir uns auf ein 1:1 fest. Das bringt bei BetStars eine Quote von 7.50.

FC Bayern München – VfL Wolfsburg (Sa. 15:30 Uhr):

 

Die Bayern müssen gegen den VfL Wolfsburg antreten. Die Münchner wollen den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft, die Niedersachsen in Richtung Europapokal machen. Es könnte ein Duell auf Augenhöhe werden. Betrachtet man jedoch die Statistik, steht der Sieger schon fest. Die Bayern haben 13 der letzten 15 Duelle für sich entschieden. Außerdem konnte der VfL noch nie in München gewinnen. Wir denken, dabei wird es auch bleiben. Der Rekordmeister wird sich vor dem Champions-League-Duell mit Liverpool noch einmal Selbstvertrauen holen und die Partie klar gewinnen.

 

Unser Tipp ist ein Heimsieg selbst bei einem Handicap von -2. In diesem Fall bewegt sich die Quote von Bet3000 auf 2.70. Gewinnen die Bayern sogar beide Halbzeiten, hat Unibet eine Quote von 2.55 im Angebot. Wird es auch noch ein Heimsieg ohne Gegentor, lohnt sich die Quote von 888sport mit 2.23. Wir legen uns auf ein 3:0 fest. Das bringt bei NetBet starke 8.75.

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart (Sa. 15:30 Uhr):

 

Borussia Dortmund ist raus aus der Champions League. Und aus dem Pokal. Jetzt kann sich der BVB ganz auf den Titelkampf in der Liga konzentrieren. Nach dem enttäuschenden 1:2 in Augsburg und dem 0:1 gegen Tottenham will man nun gegen den VfB Stuttgart eine Reaktion zeigen. Gegen den schwäbischen Abstiegskandidaten kann für den BVB nur ein Sieg zählen. Stuttgart könnte genau der richtige Gegner sein. Die Borussia hat nur eines der letzten 15 Ligaspiele gegen den VfB verloren. Eine weitere Niederlage wird es zumindest am Samstag nicht geben.

 

Unser Tipp fällt diesmal wieder auf Dortmund. Der Heimvorteil bringt der Borussia drei weitere Punkte ein. Wir rechnen mit einem Heimsieg mit Toren auf beiden Seiten. Die beste Quote dafür findet man mit 2.80 bei 888sport. Außerdem wollen wir einen Torschützentipp mit Mario Götze hervorheben. Der 26-Jährige hat in den letzten drei Heimspielen immer getroffen. Viermal in Folge ist ihm das noch nicht gelungen. Sollte es diesmal klappen, gibt BetStars eine Quote von 2.62 aus. Ein weiterer interessanter Tipp: Dortmund gewinnt und es fallen Über 3,5 Tore im Spiel. Das bringt bei Ladbrokes eine Quote von 2.75. Als Ergebnis wollen wir ein 3:1 nehmen. Bei NetBet gibt es in diesem Fall mit 11.30 die höchste Quote.

Aktuellsten Tipps

U21 EM: Jetzt gegen Rumänien

Ein Unentschieden hat Frankreich und Rumänien zum Weiterkommen gereicht, und genauso kam es auch. Durch die Nullnummer am Montagabend haben sich die Rumänen den Gruppensieg gesichert.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Frauen-WM: Da waren es nur noch 16

Die Frauen-WM in Frankreich geht in die entscheidende Phase. Von den 24 teilnehmenden Nationen haben sich acht verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

U21 EM: Zweiter Sieg gegen Serbien

Nach dem fulminanten 3:1 über Dänemark ist Deutschland bei der U21-EM in Italien und San Marino voll auf Kurs. Am Donnerstag geht es gegen Serbien um Superstar Luka Jovic weiter.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN