Revanche für Bayer?

Zweiter Teil der Achtelfinal-Hinspiele in der Champions League: Am Dienstagabend greift auch Bayer Leverkusen wieder ein. Die Werkself trifft wie schon vor zwei Jahren auf Atletico Madrid. Damals schied man gegen die Spanier erst im Elfmeterschießen aus. Im zweiten Spiel stehen sich Manchester City und der AS Monaco gegenüber.

Oddschecker
 | 
Mo., 20. Feb., 12:04 Uhr

Leverkusen – Atletico Madrid

Zweiter Teil der Achtelfinal-Hinspiele in der Champions League: Am Dienstagabend greift auch Bayer Leverkusen wieder ein. Die Werkself trifft wie schon vor zwei Jahren auf Atletico Madrid. Damals schied man gegen die Spanier erst im Elfmeterschießen aus. Im zweiten Spiel stehen sich Manchester City und der AS Monaco gegenüber.

Leverkusen – Atletico Madrid Pünktlich zum Achtelfinale der Champions League findet Bayer Leverkusen wieder in die Spur. Nach den Niederlagen gegen Gladbach und Hamburg überzeugten die Rheinländer zuletzt mit Siegen über Frankfurt und Augsburg. Jetzt ist man heiß auf die Revanche gegen Atletico. Vor zwei Jahren gewann man das Hinspiel mit 1:0. Im Rückspiel schied die Werkself aber unglücklich nach Elfmeterschießen aus. Die Buchmacher haben dazu eine klare Tendenz. Bayer ist bei Ladbrokes mit 4.00 für das Erreichen des Viertelfinals der Außenseiter. Atletico kommt bei betway auf eine Quote von 1.29.

Ähnlich stehen die Quoten für das Hinspiel. Selbst vor heimischer Kulisse muss sich Bayer bei den Wettanbietern mit der Rolle des Außenseiters zufriedengeben. Für einen Heimsieg am Dienstag gibt es bei bwin eine Quote von 3.50. Sollte Atletico gewinnen, setzt 888sport die Quote auf 2.43 fest. Die Gäste aus Madrid können auswärts aber schon mit einem Unentschieden zufrieden sein. Wer in dieser Partie keinen Sieger sieht, sollte sich die Quote von mybet ansehen. Bei diesem Buchmacher gibt es für ein Remis 3.30.

Viele Tore sollte man in diesem Vergleich vielleicht nicht erwarten. In vier Europapokal-Duellen hat es maximal zweimal geklingelt. Fallen auch diesmal nicht mehr als zwei Tore, erhält man bei Sportingbet eine Quote von 1.55. Drei oder mehr Treffer liegen bei William Hill mit 2.50 entsprechend höher. Ein 1:0-Erfolg wie beim letzten Heimspiel der Leverkusener gegen Atletico bringt bei Unibet 8.00.

Unibet bietet einen 100% Bonus bis zu 75€ JETZT REGISTRIEREN

Man City - Monaco

Das zweite Dienstagsspiel in der Königsklasse steigt in Manchester. Die „Citizens“ empfangen den AS Monaco. Auch hier haben die Buchmacher eine klare Tendenz. Die Engländer gelten bei William Hill mit 1.40 als Favorit für den Einzug in die nächste Runde. Monaco kommt bei Bet3000 auf 3.50.

Bisher hat es noch keinen Vergleich zwischen diesen beiden Klubs gegeben. Monaco sollte man aber keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Der Klub aus dem Fürstentum führt die Ligue 1 sogar noch vor Paris St. Germain an. Sollten sie in Manchester nicht verlieren, ist ihnen im Rückspiel alles zuzutrauen. Die doppelte Chance mit Sieg Monaco oder Unentschieden bringt für diese Begegnung bei mybet eine Quote von 2.40. Wer City aber als Sieger sieht, kann bei Unibet 1.65 mitnehmen.

Beide Mannschaften konnten die Generalprobe für das Duell am Dienstag jedoch nicht gewinnen. Monaco kam gegen Bastia nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, City gelang gegen Huddersfield Town im FA Cup nur ein torloses Remis. Vielleicht wäre ein Unentschieden auch diesmal angebracht. Hierfür setzt Ironbet die Quote auf 4.33 fest.

ironbet bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Aktuellsten Tipps

U21 EM: Favoriten unter sich

Am Dienstag beginnt der Spielbetrieb in der Gruppe C bei der U21-EM in Italien und San Marino. Mit England und Frankreich treffen gleich zwei Top-Favoriten aufeinander.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

U21 EM: Kann Deutschland den Titel verteidigen

Ab 16. Juni rollt in Italien und San Marino der Ball. Zwölf Nationen kämpfen bei der U21-Europameisterschaft um den Pokal.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Frauen-WM: Nur ein Punkt zum Gruppensieg

Die DFB-Damen steuern bei der Weltmeisterschaft in Frankreich dem Gruppensieg entgegen. Mit einem Punkt gegen Südafrika ist Deutschland nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden125€ Bonus100% bis zu 125€ WillkommensbonusNutzen