Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Champions League: Gelingt die Revanche?

Die Bayern haben das Achtelfinale der Königsklasse bereits erreicht. Nun geht es am Dienstagabend im letzten Gruppenspiel erneut gegen Paris.

Oddschecker
 | 
Mo., 4. Dez., 12:55 Uhr

 

 

Gruppe A: Benfica - Basel

Die Bayern haben das Achtelfinale der Königsklasse bereits erreicht. Nun geht es am Dienstagabend im letzten Gruppenspiel erneut gegen Paris. Nach der Klatsche im Prinzenpark wollen die Münchner unbedingt Revanche. In der Gruppe A spielen Basel und Moskau im Fernduell den zweiten Platz hinter Manchester United aus. Atletico muss auf Unterstützung von Qarabag hoffen. In der Gruppe D haben Juve und Sporting noch Chancen.


1. Manchester United: 12 Punkte

2. FC Basel: 9 Punkte

3. ZSKA Moskau: 9 Punkte

4. Benfica: 0 Punkte

In der Gruppe A ist Manchester United bereits durch. Die Red Devils haben den direkten Vergleich mit Basel und Moskau gewonnen. Das letzte Duell mit den Russen hat trotzdem noch Bedeutung. Zumindest für ZSKA. Die Gäste müssen am letzten Spieltag mehr Punkte holen als der FC Basel. Die Schweizer sind zeitgleich in Lissabon zu Gast. Benfica hat zwar keine Chancen mehr, will sich aber bestimmt nicht ohne einen Zähler aus der Königsklasse verabschieden. Daher setzen wir auf ein Unentschieden. Bei Unibet gibt es dafür eine Quote von 3.57.

Gruppe B: Bayern München - PSG

1. Paris S.G.: 15 Punkte

2. FC Bayern: 12 Punkte

3. Celtic: 3 Punkte

4. Anderlecht: 0 Punkte

Paris und die Bayern sind durch. Auch der Gruppensieg sollte PSG nach dem 3:0 im Hinspiel gegen die Münchner fast sicher sein. Die Bayern haben aber noch ein erklärtes Ziel. Sich für die Klatsche im Prinzenpark zu revanchieren. Am Dienstagabend zählt für die Bayern nur ein Sieg. Ob es dann zum ersten Platz reicht, wird sich zeigen. Fest steht aber, der deutsche Rekordmeister ist bei den Wettanbietern der knappe Favorit.

Um sich die Chance auf den Gruppensieg offenzuhalten, sollten die Gastgeber auch beide Halbzeiten gewinnen. Ansonsten wird man wohl kaum an PSG vorbeiziehen können. Die beste Quote für diese Wette hat 888sport mit 8.00 im Angebot.

Gruppe C: Chelsea - Atletico Madrid

1. FC Chelsea: 10 Punkte

2. AS Rom: 8 Punkte

3. Atletico: 6 Punkte

4. Qarabag: 2 Punkte

In der Gruppe C droht Atletico Madrid das vorzeitige Aus. Die Spanier haben nur sechs Punkte auf dem Konto. Aus eigener Kraft können sie vor dem abschließenden Gruppenspiel in London das Achtelfinale nicht mehr erreichen. Atletico braucht einen Sieg bei den Blues und muss gleichzeitig auf einen Ausrutscher der Römer im Heimspiel gegen Qarabag hoffen. Die Giallorosso sind bereits mit einem Unentschieden qualifiziert.

An der Stamford Bridge hat Atletico das letzte Gastspiel im April 2014 mit 3:1 gewonnen. Das stimmt zumindest zuversichtlich. Jetzt müssen sie unbedingt nachlegen. Chelsea ist bereits durch, peilt jedoch den Gruppensieg an. Von daher werden die Gastgeber das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sollte sich Atletico die letzte Chance mit einem Sieg offenhalten, gibt es von Bet3000 eine Quote von 3.80. Das Weiterkommen wird trotzdem mehr als schwierig. Bei betway ist die Quote dafür mit 11.00 schon im zweistelligen Bereich festgesetzt.

Gruppe D: Barcelona - Sporting Lissabon

1. FC Barcelona: 11 Punkte

2. Juventus: 8 Punkte

3. Sporting: 7 Punkte

4. Olympiakos: 1 Punkt

Juve und Sporting machen am letzten Spieltag im Fernduell den zweiten Platz hinter Barcelona aus. Juve ist in der klar besseren Position. Die Italiener müssen zum Abschluss nach Piräus. Sporting ist im Camp Nou zu Gast. Eine mehr als schwierige Aufgabe. In Barcelona konnten die Portugiesen in drei Anläufen noch nichts mitnehmen. Da der direkte Vergleich mit Turin verloren wurde, zählt am Dienstagabend aber nur ein Sieg. Richtig abräumen könnte man hier mit einer Halbzeit/Endstand-Wette mit beide Male Sporting. Für 10€ Einsatz gibt es von tipico 200€ zurück. Das entspricht einer Quote von 20.00. Völlig ausgeschlossen ist das nicht. Barca kam zuletzt nicht über ein 2:2 gegen Celta Vigo hinaus. Sporting hat seit acht Pflichtspielen nicht mehr verloren.

Inhaltsbezogene News & Tipps

WM 2018: Brasilien scharf auf den ersten Sieg

Trotz Feldüberlegenheit und mehrerer guter Chancen musste sich Top-Favorit Brasilien zum WM-Auftakt mit einem 1:1 gegen die Schweiz zufriedengeben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Argentinien mit Druck ins Topspiel

Argentinien ist mit dem Ziel Titelgewinn in die Weltmeisterschaft gestartet. Zu Beginn gab es für die Albiceleste aber gleich einen Dämpfer gegen Island.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

WM 2018: Frankreich mit Big Point?

Das 2:1 zum WM-Auftakt gegen Australien war kein fußballerischer Leckerbissen. Zu drei Punkten hat es trotzdem gereicht.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden10.00 DeutschlandErhöhte Quote 10.00 Deutschland besiegt Schweden - max. 5€Nutzen