Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Champions League: 1. Spieltag

Das lange Warten hat ein Ende. Am Dienstag geht die Champions League in die neue Saison. Aus deutscher Sicht kämpfen Borussia Dortmund und der FC Schalke um die ersten Punkte.

Oddschecker
 | 
Mo., 17. Sep., 17:38 Uhr

Das lange Warten hat ein Ende. Am Dienstag geht die Champions League in die neue Saison. Aus deutscher Sicht kämpfen Borussia Dortmund und der FC Schalke um die ersten Punkte. Das Topspiel steigt an der Anfield Road zwischen dem FC Liverpool und Paris St. Germain.

 

Gruppe A: Club Brügge – Borussia Dortmund (Di. 21:00 Uhr):

 

Borussia Dortmund hat die Generalprobe für den Auftakt in die Königsklasse erfolgreich absolviert. Der BVB gewann am vergangenen Freitag mit 3:1 gegen Eintracht Frankfurt. Nun geht es am Dienstagabend zum FC Brügge. Mit den Belgiern hat Dortmund noch eine Rechnung offen. 2003 scheiterte Schwarz-Gelb in der dritten Qualifikationsrunde zur Königsklasse nach Hin- und Rückspiel im Elfmeterschießen. Die Partie in Brügge wurde mit 1:2 verloren.

 

Auch diesmal darf sich die Borussia auf ein ganz schweres Spiel einstellen. Brügge ist in der belgischen Jupiler League nach sieben Spieltagen noch ungeschlagen. Sechs Spiele wurden gewonnen. Trotzdem ist Dortmund bei den Buchmachern favorisiert. Auch wir wollen an einen Auftaktsieg glauben. Unser Tipp ist ein BVB-Erfolg mit Toren auf beiden Seiten. Das bringt bei William Hill eine Quote von 3.30. Außerdem wird es richtig eng werden. Daher nehmen wir auch ein Unentschieden bei einem Handicap von 1:0 in unseren Vorschlag auf. Bei Bet3000 gibt es mit 4.20 die beste Quote. Als Ergebnis legen wir uns auf ein 2:1 fest. Hierfür kann man bei NetBet mit 9.00 ordentlich abgreifen. Erzielt Dortmund außerdem das letzte Tor der Partie, offeriert bet-at-home 1.55.

Gruppe C: FC Liverpool – Paris St. Germain (Di. 21:00 Uhr):

 

In der Gruppe C stehen sich Liverpool und Paris gegenüber. Es ist das Duell zweier Titelanwärter, die sich bislang erst einmal im Europapokal gegenüberstanden. Im Pokalsieger-Wettbewerb behielt PSG 1997 nach Hin- und Rückspiel (3:0, 0:2) die Oberhand. Beide Klubs konnten damals ihre Heimspiele ohne Gegentor gewinnen. Wir legen uns auch diesmal wieder auf einen Heimsieg fest, wobei wir Paris mit der starken Offensive den einen oder anderen Treffer zutrauen. Also, Tore auf beiden Seiten und Sieg Liverpool. Das bringt bei 888sport 3.50.

 

In diesem Duell bieten sich natürlich auch Spielerwetten an. Auf Seiten der Reds ruhen die Hoffnungen wieder auf Mo Salah. Der Ägypter wird bei Unibet sogar als gefährlichster Spieler auf dem Platz gesehen. Trifft er zum 1:0, gibt dieser Bookie 5.10 aus. Auf Seiten der Franzosen werden Neymar und Kylian Mbappe im Mittelpunkt stehen. Für ein Tor des Brasilianers offeriert Ladbrokes eine Quote von 2.60. Trifft Mbappe, gibt es bei betway mit 2.75 etwas mehr.

Gruppe D: FC Schalke 04 – FC Porto (Di. 21:00 Uhr):

 

Für den FC Schalke geht es nach drei Niederlagen in der Bundesliga gegen den FC Porto um den ersten Sieg in der Champions League. Ein Gegner, mit dem Königsblau durchaus gute Erfahrungen gemacht hat. Porto konnte den Bundesligisten in vier Anläufen noch nicht besiegen. In den letzten Duellen 2008 musste Schalke aber bis zum Schluss zittern. Im Achtelfinale der Königsklasse setzten sich die Gelsenkirchener erst nach Elfmeterschießen durch. Beide Spiele endeten nach 90 Minuten mit einem 1:0.

 

Warum nicht auch diesmal auf wenige Tore setzen? Schalke würde ein Treffer reichen, sollten dann auch drei Punkte herausspringen. Wir wollen es riskieren und tippen auf einen Heimsieg mit weniger als 1,5 Treffern. In diesem Fall gibt betfair 8.00 aus und das Ergebnis würde sogleich feststehen. Schalke gewinnt mit 1:0. Das bringt bei Sportingbet eine Quote von 8.75. Außerdem glauben wir an ein Unentschieden zur Halbzeit und einen Schalke-Sieg nach 90 Minuten. Hier kann man bei Unibet mit 6.10 die beste Quote abgreifen. Ein Heimsieg ohne Gegentor bringt bei 888sport außerdem 4.35.

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesligavorschau: 8. Spieltag

Der schwache Saisonstart beim FC Schalke ist abgehakt. Nach drei Pflichtspielsiegen in Folge richtet sich der Blick wieder nach oben.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: 8. Spieltag

Der FC Bayern befindet sich nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg in einer handfesten Krise. Am Samstag in Wolfsburg will man endlich den Schalter umlegen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UEFA Nations League: Erster Sieg für Deutschland?

Nach dem Remis gegen Frankreich muss die deutsche Nationalmannschaft in der Nations League liefern.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN