Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

UCL: Setzt Dortmund den Lauf fort?

Borussia Dortmund ist in Pflichtspielen in der laufenden Saison immer noch ungeschlagen. Jetzt geht es in der Königsklasse nach Madrid.

Oddschecker
 | 
Di., 6. Nov., 09:47 Uhr

Borussia Dortmund ist in Pflichtspielen in der laufenden Saison immer noch ungeschlagen. Jetzt geht es in der Königsklasse nach Madrid. Können sie bei Atletico einen weiteren Sieg nachlegen? Außerdem empfängt der FC Schalke Galatasaray Istanbul. Paris muss in Neapel unbedingt drei Punkte mitnehmen.

 

Atletico Madrid – Borussia Dortmund (Di. 21:00 Uhr):

 

Das Weiterkommen ist dem BVB in der Champions League kaum mehr zu nehmen. Nun kann Dortmund am Dienstagabend sogar schon den Gruppensieg klarmachen. Alles was dafür notwendig ist, ist ein weiterer Sieg gegen Atletico. Das Hinspiel ging bereits mit 4:0 an die Borussia. Die Spanier werden daher besonders motiviert sein. Die Heimbilanz der Rojiblancos gegen deutsche Mannschaften kann sich sehenlassen. 13 Siege, drei Unentschieden und nur drei Niederlagen.

 

Wir riskieren es trotzdem und tippen darauf, dass Dortmund in Spanien nicht verlieren wird. Für einen Tipp auf die Doppelte Chance mit Sieg BVB oder Unentschieden erhält man von Bet3000 eine Quote von 2.10. Fallen wie im Hinspiel wieder Über 3,5 Tore, gibt betfair zudem eine Quote von 3.60 aus. Wir gehen außerdem davon aus, dass diesmal beide Mannschaften treffen werden. Ist das der Fall, kann man bei Ladbrokes 1,85 abgreifen. Sollte zudem Paco Alcacer für Dortmund gegen seine Landsmänner treffen, offeriert betway eine Quote von 3.80.

FC Schalke – Galatasaray Istanbul (21:00 Uhr):

 

Der FC Schalke ist in der Champions League noch ungeschlagen, hat das Weiterkommen aber noch lange nicht in der Tasche. Ein ganz wichtiger Schritt wäre ein Sieg am Dienstagabend gegen Galatasaray Istanbul. Dann würde Königsblau die Türken schon um vier Punkte distanzieren. Nach dem torlosen Unentschieden in Istanbul ist die Mannschaft gefordert. Die Generalprobe ist mit dem 3:1 gegen Hannover geglückt. Außerdem ist Schalke seit sieben Europapokalspielen ungeschlagen (4S, 3U).

 

Wir tendieren daher zu einem Heimsieg. Das wäre auch die Revanche für die Heimpleite gegen Galatasaray aus der Saison 2012/13. Damals setzten sich die Türken mit 3:2 in Gelsenkirchen durch. Wer diesmal auf die Schalker tippen möchte, erhält bei bwin mit 1.57 die beste Quote. Fallen auf beiden Seiten Tore und Königsblau gewinnt, zahlt BetStars sogar 4.00 aus. Wir können uns außerdem ein Unentschieden zur Halbzeit und einen Schalke-Sieg nach 90 Minuten vorstellen. Dann gibt es bei 888sport sogar schon 4.35. Wir tippen ein 2:1 für die Gastgeber. Das bringt bei NetBet eine Quote von 9.00.

SSC Neapel – Paris St. Germain (Di. 21:00 Uhr):

 

National hängt PSG die Konkurrenz in Frankreich meilenweit ab. In der Königsklasse befindet sich Paris in der Rolle des Jägers. In der Gruppe C reicht es derzeit nur zum dritten Platz hinter Liverpool und Neapel.  Sollte man nun auch beim italienischen Vizemeister verlieren, wird das Weiterkommen ganz schwierig. PSG konnte allerdings erst einmal in sieben Anläufen bei Klubs aus der Serie A gewinnen.

 

Am Wochenende konnten beide Klubs überzeugen. Neapel gewann mit 5:1 gegen Empoli, PSG besiegte Lille im Topspiel mit 2:1. Nun legen wir uns auf eine weitere Punkteteilung fest. Damit hat Paris noch alles in der Hand und Neapel wird den zweiten Platz hinter Liverpool vorerst verteidigen. Die beste Quote für ein Remis offeriert betfair mit 3.90. In Paris haben die Gastgeber spät zum 2:2-Ausgleich getroffen. Warum diesmal nicht genau umgekehrt und Neapel erzielt den letzten Treffer der Partie? Das bringt bei William Hill eine Quote von 2.05. Alternativ könnte man eine Halbzeit/Endstand-Wette mit PSG und Unentschieden in Betracht ziehen. Dafür zahlt Bet3000 sogar 15.00 aus. Wir können uns erneut ein 2:2 vorstellen. Dafür gibt’s von bwin eine ordentliche Quote von 12.00.

Aktuellsten Tipps

14. Spieltag: Frankfurt muss nach Berlin

Der Lauf der Eintracht wurde am vergangenen Spieltag vom VfL Wolfsburg gestoppt. Am Samstag müssen die Frankfurter zum schweren Gastspiel nach Berlin.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

14. Spieltag: Werder im Formtief

Stark angefangen, stark nachgelassen. Beim SV Werder läuft derzeit nicht viel zusammen. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge wollen die Bremer zum Auftakt des 14. Spieltags gegen Düsseldorf wieder in die Spur finden.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Copa del Rey: Überraschungen im Pokal?

Die vierte Runde der Copa del Rey ist in vollem Gange. Der FC Sevilla ist gegen einen unterklassigen Gegner noch lange nicht durch. Auch Villarreal und Real Betis müssen noch zittern.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN