Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Bayern zum Topspiel in Leipzig

Für Bayern-Trainer Jupp Heynckes steht am Mittwochabend der erste richtige Härtetest bevor. In der zweiten Pokalrunde geht es nach Leipzig.

Oddschecker
 | 
Di., 24. Okt., 15:39 Uhr

 

 

RB Leipzig – FC Bayern München (Mi. 20:45 Uhr):

Für Bayern-Trainer Jupp Heynckes steht am Mittwochabend der erste richtige Härtetest bevor. In der zweiten Pokalrunde geht es nach Leipzig. Zuvor müssen die krisengeschüttelten Kölner nach Berlin zur Hertha. Außerdem treffen der SV Werder und die TSG Hoffenheim aufeinander.

Drei Spiele, drei Siege. Die Bilanz von Rückkehrer Jupp Heynckes bei den Bayern kann sich sehenlassen. Am Mittwoch sehen sich die Münchner allerdings mit einer ganz schweren Aufgabe konfrontiert. Es geht zum Vizemeister nach Leipzig. Bei den Sachsen darf man sich keine Nachlässigkeiten erlauben. Ein schwaches Spiel bedeutet das vorzeitige Aus.

Bisher haben die Bayern beide Vergleiche in der Bundesliga mit RB gewonnen. Unvergessen dabei natürlich der 5:4-Erfolg in Leipzig. Es war ein offener Schlagabtausch mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Nicht ausgeschlossen, dass auch diesmal wieder viele Tore fallen. Sind es über 5,5, gibt es von William Hill eine starke Quote von 9.00. Ist die zweite Halbzeit wieder torreicher als die erste, setzt Bet3000 außerdem eine Quote von 2.00 fest. Treffen die Bayern außerdem wie in beiden Vergleichen in der Bundesliga zuletzt, offeriert bet-at-home 1.56. Vielleicht wird es aber ganz anders und das Spiel wird mit nur einem Treffer entschieden. Dann erhält man von sportingbet 6.00.
 

Hertha BSC Berlin – 1. FC Köln (Mi. 18:30 Uhr):

In Berlin trifft die Hertha zum nächsten Bundesliga-Duell auf den 1. FC Köln. Zum sechsten Mal kommt es im Pokal zu diesem Aufeinandertreffen. Bisher war es fast immer eine recht enge Angelegenheit. Dreimal ging es in die Verlängerung. Einmal machte ein Tor den Unterschied aus. Trotz der mageren Bilanz in der Liga sind die Kölner in der Hauptstadt nicht chancenlos. Sollten sie zum dritten Mal gegen die Berliner weiterkommen, gibt es von bet-at-home eine Quote von 2.82. Die Hertha wird bei Bet3000 mit einer Quote von 1.50 geführt. Sollte es wie schon in den letzten beiden Duellen in die Verlängerung gehen, gibt es für ein Unentschieden nach 90 Minuten bei tipico eine Quote von 3.50.

Die Kölner müssen in Berlin weiter an ihrer Sturmflaute arbeiten. Ansonsten wird es wohl nichts mit dem Einzug ins Achtelfinale werden. In der Liga blieben sie in drei der letzten vier Spiele im Olympiastadion ohne eigenen Treffer. Gewinnt die Hertha wieder zu Null, hat 888sport diesmal 3.00 im Angebot. Sollten die Kölner aber ein Tor erzielen, dann gib es von William Hill 1.53.
 

Werder Bremen – TSG Hoffenheim (Mi. 20:45 Uhr):

Auch der SV Werder liefert sich ein Bundesliga-Duell mit der TSG Hoffenheim. Das gab es im Pokal schon 2010. Damals setzten sich die Bremer vor heimischer Kulisse mit 2:1 durch. In der Liga ist Hoffenheim den Gastgebern zwar schon etwas enteilt, im Pokal könnte es aber wieder ein Duell auf Augenhöhe werden. Hoffenheim konnte in Bremen erst einmal gewinnen. Daher sehen auch die Buchmacher ein offenes Spiel. Bremens Siegchancen belaufen sich bei BetStars auf 2.95. Hoffenheim wird bei mybet mit 2.40 nur leicht im Vorteil gesehen.

Im letzten Liga-Vergleich drehte die TSG im Weserstadion allerdings richtig auf. Schon zur Halbzeit lagen sie mit 3:0 in Führung. Am Ende gewannen sie mit 5:3. Sollten die Kraichgauer wieder das erste Tor im Spiel erzielen, könnte die Partie in eine ähnliche Richtung gehen. Für das 1:0 der TSG gibt betway 1.85 aus. Fallen dann auch wieder mehr als 5,5 Treffer, gibt es von Ladbrokes eine zweistellige Quote von 10.00.
 

Aktuellsten Tipps

Champions League: Letzte Chance für Hoffenheim

Die Gruppenphase der Champions League geht langsam in die heiße Phase. Aus deutscher Sicht sieht es ganz gut aus. Die Bayern sind mit einem weiteren Sieg in Athen durch.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Setzt Dortmund den Lauf fort?

Borussia Dortmund ist in Pflichtspielen in der laufenden Saison immer noch ungeschlagen. Jetzt geht es in der Königsklasse nach Madrid.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: 10.Spieltag

Beim VfB Stuttgart wartet man auch unter dem neuen Trainer Markus Weinzierl noch auf den ersten Punktgewinn.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden10.00 DEErhöhte Quote 10.00 auf Sieg Deutschland - max. 5€Nutzen