DFB-Pokal: Bayern gegen Leipzig im Finale

Am Samstag steigt das Pokalfinale in Berlin. Die Bayern peilen nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Bundesliga das nationale Double an.

Oddschecker
Fr., 24. Mai, 14:17

 

Am Samstag steigt das Pokalfinale in Berlin. Die Bayern peilen nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der Bundesliga das nationale Double an. Für Gegner Leipzig geht es um den ersten großen Titel der Vereinsgeschichte. Das letzte Duell in der Liga endete torlos.

 

Die Bundesliga ist vorbei. Nach einem packenden Zweikampf mit Borussia Dortmund haben sich Bayern zum siebten Mal in Folge die Meisterschaft geholt. Jetzt wollen die Münchner auch im Pokal nachlegen und den Pott zum 19. Mal in der Vereinsgeschichte an die Isar holen. Standen die Bayern im Endspiel, haben sie nur viermal verloren. Eine herausragende Bilanz. Doch diesmal warten im Finale die ambitionierten Leipziger. Für sie geht es um den ersten Titelgewinn der Vereinsgeschichte. Dass sie gegen die Bayern mithalten können, haben sie zuletzt beim torlosen Remis in der Liga schon bewiesen. Natürlich rechnet man sich auch diesmal etwas aus. Doch ausgerechnet vor dem Showdown in Berlin haben die Leipziger etwas die Form verloren. Keines der letzten drei Spiele konnten sie gewinnen.

 

Ganz anders sieht es bei den Bayern aus. Die sind seit mittlerweile elf Pflichtspielen ungeschlagen und im Endspurt der Saison voll auf der Höhe. Immerhin geht es um Titel. Und alles andere als der Sieg in Berlin wäre beim Rekordmeister und Rekordpokalsieger eine große Enttäuschung. Das stellte Trainer Niko Kovac schon einmal klar. Immerhin geht es für den Kroaten auch um die Zukunft im Verein. Trotz der Meisterschaft scheint eine Weiterbeschäftigung selbst im Falle eines Erfolgs in Berlin nicht sicher zu sein.

 

Das spielt für ihn momentan jedoch keine Rolle. „Jetzt wollen wir das Double. Ich kann euch versprechen, dass wir alles geben werden“, so Kovac vorausblickend. Pokal und Kovac, das passt ohnehin zusammen. 16 seiner 17 Spiele in diesem Wettbewerb als Trainer hat er gewonnen. Vergangene Saison holte er den Pott mit Eintracht Frankfurt. In dieser Saison soll das mit den Bayern gelingen.

 

Glaubt man den Buchmachern, haben die Münchner dazu auch alle Chancen. Bei Bet3000 bekommt man für einen Bayern-Sieg mit 1,60 die beste Quote. Sollte es wieder so ausgeglichen wie in der Liga zugehen, könnte man es auch mit einem Erfolg des Rekordmeisters nach Elfmeterschießen versuchen. Dafür zahlt tipico schon 17.00 aus.

 

In Leipzig ist man nicht weniger motiviert. Man ist so nah dran am ersten großen Titel der Vereinsgeschichte. Diese Chance will man sich nicht mehr nehmen lassen. Trainer Ralf Rangnick hat die Trophäe schon einmal mit dem FC Schalke gewonnen. Jetzt will er diesem Coup im letzten Spiel als Chefcoach der Leipziger wiederholen. Im Gegensatz zu den Bayern, die auf Leon Goretzka verzichten müssen und wohl auch Manuel Neuer nur auf der Bank Platz nehmen wird, stehen Rangnick alle Profis zur Verfügung. Es ist also alles angerichtet für den zweiten Sieg über die Bayern im achten Vergleich.

 

Die Buchmacher sehen RB nicht chancenlos, wenngleich man sich mit der Rolle des Außenseiters zufriedengeben muss. Die beste Quote für einen Leipziger Sieg hat William Hill mit 5.80 im Angebot.

 

Unserer Einschätzung nach ist es schwer vorhersehbar, wer den Pokal am Samstag in den Berliner Nachthimmel stemmen wird. Das hat man zuletzt in der Liga gesehen und auch das bislang einzige Duell im Pokal in der Saison 2017/18 wurde erst im Elfmeterschießen entschieden.

 

Wir tippen daher auf ein Unentschieden nach 90 Minuten. Dafür bekommt man von Bet3000 eine Quote von 4.50 ausbezahlt. Außerdem wollen wir uns auf ein Unentschieden in Kombination mit Unter 2,5 Toren im Spiel festlegen. Das bringt bei betway eine Quote von 5.75. Als Ergebnis in der regulären Spielzeit kommt dann nur ein 1:1 infrage. Dafür offeriert BetStars eine Quote von 9.00. Wer sich am Ende durchsetzen wird, entscheidet sich womöglich wieder vom Punkt. Von dort hatten die Bayern im letzten Duell das bessere Ende für sich. Vielleicht kann sich RB diesmal revanchieren.

0Wettschein

RESPONSIVE_ALMOST_THERE

RESPONSIVE_LOADING_BETS

Aktuellsten Tipps

Cardiff City Odds Preview

Can Neil Warnock's Bluebirds make an instant return to the Premier League?
Ryan Elliott
ARTIKEL LESEN

U21 EM: Jetzt gegen Rumänien

Ein Unentschieden hat Frankreich und Rumänien zum Weiterkommen gereicht, und genauso kam es auch. Durch die Nullnummer am Montagabend haben sich die Rumänen den Gruppensieg gesichert.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Frauen-WM: Da waren es nur noch 16

Die Frauen-WM in Frankreich geht in die entscheidende Phase. Von den 24 teilnehmenden Nationen haben sich acht verabschiedet.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN