Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Revanche in Europa?

Am vergangenen Wochenende wurde der FC Schalke bei Borussia Mönchengladbach mit 2:4 abgewatscht. Jetzt haben die Gelsenkirchener Gelegenheit zur Revanche. Am Donnerstagabend steht das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen die „Fohlen“ an. Bereits zuvor ist Manchester United in Rostow zu Gast. Der AS Rom liefert sich ein Duell mit Olympique Lyon.

Anonymous
 | 
Mi., 8. März, 17:29 Uhr

Schalke –Gladbach

Am vergangenen Wochenende wurde der FC Schalke bei Borussia Mönchengladbach mit 2:4 abgewatscht. Jetzt haben die Gelsenkirchener Gelegenheit zur Revanche. Am Donnerstagabend steht das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen die „Fohlen“ an. Bereits zuvor ist Manchester United in Rostow zu Gast. Der AS Rom liefert sich ein Duell mit Olympique Lyon.

Die Europa League geht in die entscheidende Phase. Nur noch 16 Mannschaften sind im laufenden Wettbewerb dabei. Die Startruppe von Manchester United gilt bei betway mit 3.00 wie schon zum Start des Turniers als der große Favorit. Auch der AS Rom, mit 6.50 bei William Hill erster Verfolger, gab sich bislang keine Blöße. Schalke und Gladbach zählen mit 15.00 wie bei Unibet ebenfalls zum erweiterten Kreis. Ein Bundesligist steht schon mal sicher im Viertelfinale.

Am Donnerstag kommt es wie zuletzt in der Liga zum direkten Duell. Die Generalprobe haben die Gladbacher mit 4:2 gewonnen. Trotzdem ist Schalke der Favorit in diesem Spiel. Die Borussia konnte die letzten drei Duelle in der Veltins Arena nicht gewinnen. In der Hinrunde musste man sich sogar mit 0:4 geschlagen geben. Diesmal werden sie bei Bet3000 mit einer Siegquote von 3.40 angesetzt. Unser Tipp des Tages ist für dieses Spiel aber ein Heimsieg der Schalker. Hierfür zahlt tipico 2.80 aus. Außerdem denken wir, dass wie schon in der Liga beide Mannschaften treffen werden. Gladbach hat derzeit einen richtigen Lauf und seit fünf Spielen immer ein eigenes Tor erzielt. Für diesen Tipp gibt 888sport eine Quote von 1.70 aus. Mit Hin- und Rückspiel wird aber die Borussia knapp im Vorteil gesehen. Das Weiterkommen der „Fohlen“ bringt 1.83 bei bwin. Schalke liegt bei Sportingbet mit 1.95 knapp darüber.
 

sportingbet bietet seinen Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 150€. JETZT REGISTRIEREN

Rostow – Man Utd

Bereits zuvor ist Manchester United in Rostow zu Gast. Beim Champions-League-Absteiger sind die Engländer klar favorisiert. Selbst mit einem Handicap von -1 liegen sie bei mybet mit 3.20 noch vor den Russen. Dass sie die Gastgeber aber nicht unterschätzen sollten, ist klar. Nicht umsonst hat Rostow in der Königsklasse sogar die Bayern geschlagen. Können sie auch gegen United überraschen, gibt Ironbet eine Quote von 5.25 aus. Für United würde dies die erste Niederlage nach neun Pflichtspielen bedeuten. Wer lieber darauf wetten möchte, dass Rostow nicht verliert, kann sich auch auf die doppelte Chance konzentrieren. Die Quote dafür ist bei Ladbrokes mit 2.10 immer noch ordentlich.
 

Bei Ladbrokes wetten und bis zu 60€ als Gratiswette erhalten. JETZT REGISTRIEREN

Lyon – AS Rom

Ein schweres Spiel steht dem AS Rom bevor. Der italienische Vizemeister muss nach Lyon. Dieses Duell gab es bereits vor zehn Jahren in der Champions League. Damals setzten sich die Römer knapp durch. Sie fügten Olympique die erste Heimpleite in der Königsklasse nach fünf Jahren zu. Sollten sie auch diesmal als Sieger vom Platz gehen, hat bet-at-home eine Quote von 2.82 im Angebot. Lyon ist bei betway mit 2.50 nur knapp im Vorteil. Es könnte ein Spiel auf Augenhöhe werden. Daher ist ein Unentschieden-Tipp vielleicht keine schlechte Wahl. Auch die Quote von 3.70 wie bei Bet3000 ist dafür recht ordentlich. Sollten die Römer wie schon vor zehn Jahren ohne Gegentor bleiben, würden sie sich in eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel bringen. Wer darauf setzen möchte, bekommt von William Hill 4.50 ausbezahlt.
 

William Hill bietet seinen Neukunden einen 100% Bonus bis zu 100€. JETZT REGISTRIEREN

Aktuellsten Tipps

15. Spieltag: Leipziger Frust auch in der Liga?

RB Leipzig ist in der Europa League am eigenen Unvermögen gescheitert. Zeit, sich über das Aus in der Gruppenphase zu ärgern, bleibt kaum.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: Wölfe im Vormarsch

Wolfsburg holte zuletzt sieben Punkte gegen Europapokal-Anwärter wie Leipzig, Frankfurt und Hoffenheim.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Die Bayern vor dem Gruppensieg

Am Mittwochabend steigen die letzten Spiele der Champions-League-Gruppenphase. Der FC Bayern kämpft in Amsterdam um den Sieg in der Gruppe E.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden8.00 BayernQuote 8.00 auf Sieg BayernNutzen