Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Köln vor dem Aus?

Es läuft einfach nicht bei den Kölnern. Noch kein Sieg in der Bundesliga und in Europa. Gelingt am Donnerstagabend nicht der erhoffte Befreiungsschlag bei Bate Borisov, ist das Aus der Domstädter besiegelt.

Oddschecker
 | 
Mi., 18. Okt., 11:05 Uhr

 

 

Bate Borisov – 1. FC Köln (Do. 19:00 Uhr):

Es läuft einfach nicht bei den Kölnern. Noch kein Sieg in der Bundesliga und in Europa. Gelingt am Donnerstagabend nicht der erhoffte Befreiungsschlag bei Bate Borisov, ist das Aus der Domstädter besiegelt. Hoffenheim steht gegen Basaksehir ebenfalls unter Druck. Berlin ist in Luhansk zu Gast.

Es ist schon wie verhext bei den Kölnern. In dieser Saison will einfach kein Sieg gelingen. Jetzt steht das Gastspiel in der Europa League bei Bate Borisov auf dem Programm. Eine unnötige Belastung oder eine willkommene Abwechslung zum Liga-Frust? Das kommt wohl auf das Ergebnis drauf an. Alles andere als ein Sieg wäre eine weitere herbe Enttäuschung für die Domstädter. Immerhin sind sie laut Prognose der Buchmacher ein Gegner auf Augenhöhe. Bei sportingbet wird der Bundesligist mit einer Erfolgsquote von 2.80 geführt. Bate kommt bei Bet3000 auf eine identische Quote.

Im Gegensatz zum Effzeh haben die Weißrussen aber schon einen Punkt auf dem Konto. Außerdem eilen sie in der heimischen Liga von Sieg zu Sieg. Trotzdem reisen die Kölner mit nur einem Ziel zum dritten Gruppenspiel in Europa. Drei Punkte mitnehmen. „Da können wir uns das Erfolgserlebnis holen, und so werden wir es angehen. Das wird keine Trauerreise. Da habe ich keinen Bock drauf“, stellte Trainer Peter Stöger klar. Wie will der Bundesligist das anstellen? Am besten, kein Gegentor kassieren. Dann könnte vorne schon ein Treffer reichen. Das Toreschießen war ja nicht gerade die Stärke der Kölner in den vergangenen Monaten. Können sie den Kasten sauber halten und das Spiel gewinnen, gibt Ladbrokes 4.40 aus. Ein passender Tipp dazu wäre ein 1:0. Dafür hat betfair eine Quote von 9.00 im Angebot. Bleibt es bei unter 2,5 Toren im Spiel, erhält man von tipico außerdem 1.70.
 

Sorja Luhansk – Hertha BSC (Do. 19:00 Uhr):

Die Hertha steht nicht weniger unter Zugzwang. Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen geht es am Donnerstag in die Ukraine zu Sorja Luhansk. Mit einem Sieg würde Berlin den zweiten Platz in der Gruppe übernehmen. Das muss das erklärte Ziel sein. Die Wettanbieter sehen den Bundesligisten als Favoriten. Für einen Auswärtssieg bekommt man von bet-at-home 2.05. Das würde auch Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga geben. Seit mittlerweile vier Pflichtspielen ist die Hertha ohne Sieg. Luhansk hingegen seit fünf Spielen ungeschlagen. Die Gastgeber konnten zuletzt sogar mit einem 1:0 bei Athletic Bilbao überraschen. Nehmen sie auch gegen Berlin mindestens einen Punkt mit, erhält man für die Doppelte Chance von 888sport eine Quote von 1.82.
 

TSG Hoffenheim – Basaksehir (Do. 21:05 Uhr):

Auch für die TSG Hoffenheim wird es langsam ungemütlich. Die Kraichgauer warten wie die Kölner noch auf den ersten Punktgewinn. Bisher ist noch nichts verloren. Um die Gruppenphase zu überstehen, müssen sie aber endlich anfangen, zu gewinnen. Vor allem in den Heimspielen. Gegen Basaksehir werden sie bei BetStars mit 1.60 als klarer Favorit angesetzt. Können sie das auf dem Platz bestätigen, wäre auch eine Handicap-Wette eine Option. Mit -1 kann man die Quote bei mybet schon auf 2.50 erhöhen.

Zwar sind die Hoffenheimer nun auch schon seit drei Pflichtspielen sieglos, aber immerhin treffen sie das Tor. In den letzten beiden Spielen je zweimal. Sind sie auch am Donnerstag über 1,5 Mal erfolgreich, offeriert betway eine Quote von 1.50. Trifft die TSG außerdem zur Führung, gibt Bet3000 ebenfalls 1.50 aus.
 

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesliga: 8. Spieltag

Der FC Bayern befindet sich nach vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg in einer handfesten Krise. Am Samstag in Wolfsburg will man endlich den Schalter umlegen.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UEFA Nations League: Erster Sieg für Deutschland?

Nach dem Remis gegen Frankreich muss die deutsche Nationalmannschaft in der Nations League liefern.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UEFA Nations League: Reaktion der Kroaten?

Nach der 0:6-Klatsche gegen Spanien ist Vizeweltmeister Kroatien auf Wiedergutmachung aus. Am Freitagabend will man gegen England in der Nations League die ersten Punkte einfahren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN