Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Premier League: Tipps 2. Spieltag

Nach der Niederlage gegen Manchester City steht der FC Arsenal schon unter Zugzwang. Am Samstag müssen die Gunners zum schweren Stadtderby zum FC Chelsea.

Oddschecker
 | 
Do., 16. Aug., 15:05 Uhr

Nach der Niederlage gegen Manchester City steht der FC Arsenal schon unter Zugzwang. Am Samstag müssen die Gunners zum schweren Stadtderby zum FC Chelsea. Bei einer weiteren Niederlage droht man die Konkurrenz schon früh aus den Augen zu verlieren. Am Sonntag geht es für Manchester United nach Brighton. Der FC Liverpool versucht am Montag die Tabellenführung bei Crystal Palace zu verteidigen.

 

FC Chelsea – FC Arsenal (Sa. 18:30 Uhr):

 

Das Topspiel des 2. Spieltags ist zweifelsohne das Stadtderby zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal. Die Vorzeichen sind grundverschieden. Während die Blues mit einem 3:0 in Huddersfield souverän in die Saison gestartet sind, mussten sich die Gunners mit 0:2 im Heimspiel gegen Manchester City geschlagen geben. Der Druck lastet daher ganz auf den Gästen.

 

Bei den Buchmachern wird Chelsea als Favorit angesetzt. Auch wir gehen von einem Sieg der Hausherren aus. Das hat mehrere Gründe. Zum einen hat Chelsea fünf der letzten sechs Heimspiele gegen Arsenal gewonnen und seit 2011 nicht mehr verloren. Zum anderen hat uns die Defensive der Gunners beim Saisonauftakt überhaupt nicht überzeugt. Wir tippen daher, dass Chelsea in Führung gehen wird und die Partie gewinnt. Für das 1:0 der Blues hat BetStars mit 1.65 die beste Quote im Angebot. Für einen Heimsieg gibt es beim selben Anbieter 1.83. Etwas höher fällt die Quote aus, falls Chelsea schon zur Halbzeit führt und am Ende gewinnt. Das bringt bei Ladbrokes 2.90. Außerdem legen wir uns auf einen weiteren Zu-Null-Erfolg für Chelsea fest. Hierfür bietet William Hill eine Quote von 3.20.

Brighton & Hove Albion – Manchester United (So. 17:00 Uhr):

 

Manchester United muss am Sonntag nach Brighton. Nach dem knappen 2:1-Erfolg über Leicester City wollen die Red Devils nun nachlegen. Brighton verlor zum Auftakt mit 0:2 gegen Watford. Nun peilen sie den zweiten Heimsieg in der Premier League gegen United an. Schon im Vorjahr konnten sie mit 1:0 gewinnen.

 

Wenige Tore sind auch diesmal unser Tipp. Auch United konnte vergangene Saison im Old Trafford lediglich mit 1:0 gegen Brighton triumphieren. Sind es diesmal wieder weniger als 2,5 Treffer, bietet tipico eine Quote von 1.70. Wir können uns ein 0:0 zur Halbzeit und einen Endergebnis mit einer Gewinnspanne von einem Tor vorstellen. Für ein torloses Remis nach 90 Minuten gibt betway 2.60 aus. Beträgt die Gewinnspanne ein Tor und United gewinnt, zahlt betfair 3.30 aus.

Crystal Palace – FC Liverpool (Mo. 21:00 Uhr):

 

Liverpool hat sich durch ein 4:0 über West Ham an die Tabellenspitze gesetzt. Diese will man am 2. Spieltag unbedingt verteidigen. Dazu braucht es einen weiteren Sieg bei Crystal Palace am Montagabend. Die Reds sind gerne in London zu Gast. Die letzten drei Spiele haben sie allesamt gewonnen. Dabei fielen immer Tore auf beiden Seiten. Ein interessanter Tipp, den 888sport mit einer Quote von 2.90 vergütet.

 

Vergangene Saison lag Liverpool zur Halbzeit mit 0:1 zurück und gewann am Ende mit 2:1. Palace könnte auch diesmal in Führung gehen. Bei Bet3000 gibt es in diesem Fall 3.30. Siegt Liverpool wieder nach Rückstand, gibt es von Ladbrokes 8.00. Interessant wird auch, ob Mo Salah wieder treffen wird. Der Ägypter zählt bei Unibet mit einer Trefferquote von 1.76 zu den gefährlichsten Spielern auf dem Platz. Schon beim Sieg gegen West Ham konnte sich der Torschützenkönig des Vorjahres in die Trefferliste eintragen.

Inhaltsbezogene News & Tipps

Bundesliga: Tipps 4.Spieltag

Nach drei Niederlagen in Folge steht der FC Schalke unter Zugzwang. Ein Sieg am Wochenende ist fast schon Pflicht. Der kommende Gegner ist aber ausgerechnet der Rekordmeister aus München.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Europa League: 1.Spieltag

Am Donnerstag beginnt die neue Saison in der Europa League. Mit dabei sind auch drei Bundesligisten. Leipzig trifft zum Derby auf Schwesternklub Salzburg.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Premiere für Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim wird am Mittwochabend das erste Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte absolvieren.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden7.00 BayernErhöhte Quote 7.00 auf Sieg Bayern gegen Augsburg - max. Einsatz 5€Nutzen