Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Nächste Klatsche für Brasilien?

Erstmals seit dem legendären „Mineiraco“ bei der WM 2014 stehen sich die Nationalmannschaften aus Deutschland und Brasilien wieder gegenüber.

Oddschecker
 | 
Mo., 26. März, 10:52 Uhr

 

 

Russland – Frankreich (Di. 18:50 Uhr):

Erstmals seit dem legendären „Mineiraco“ bei der WM 2014 stehen sich die Nationalmannschaften aus Deutschland und Brasilien wieder gegenüber. Kassiert der Rekordweltmeister auch am Dienstag eine Klatsche gegen den amtierenden Titelträger? Ein weiteres Highlight in den Testspielen ist das Duell zwischen England und Italien. Russland testet gegen Frankreich.

Russland wartet immer noch auf einen Sieg gegen einen ganz Großen im Weltfußball. Die letzten Spiele des WM-Gastgebers waren vielversprechend, doch gegen Belgien (3:3), Portugal (0:1), Argentinien (0:1) und Spanien (3:3) blieb das erhoffte Erfolgserlebnis aus. Nun testen die Russen gegen Frankreich. Die Equipe gilt bei betstars mit 7.50 als einer der heißesten Kandidaten auf den WM-Titel.

Der direkte Vergleich spricht mit drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen für Frankreich. Russland hat allerdings das bisher einzige Testspiel vor heimischer Kulisse gegen Frankreich gewonnen. Das war 1998 mit 1:0 in Moskau. Die Franzosen sind bei den Buchmachern zwar wieder favorisiert, aber warum sollten die Russen nicht überraschen? Im WM-Jahr werden sie noch einmal versuchen, über sich hinauszuwachsen. Wir gehen davon aus, dass die Gastgeber nicht verlieren werden. Daher die Quote für die Doppelte Chance. Diese steht bei 888sport bei 2.48. Fallen wie bei den letzten drei Duellen wieder fünf Tore oder mehr, hat Unibet eine starke Quote von 8.00 zu bieten.
 

Deutschland – Brasilien (Di. 20:45 Uhr):

Das 1:7 von der WM 2014 im Halbfinale gegen Deutschland haben die Brasilianer noch nicht vergessen. Die Demütigung wird für immer ein Stück brasilianischer Fußballgeschichte bleiben. Nun aber hat die Selecao die Chance, sich zumindest in einem Freundschaftsspiel gegen den amtierenden Weltmeister zu revanchieren. Deutschland ist seit dem Halbfinal-Aus bei der Euro 2016 ungeschlagen und bei 888sport mit 5.75 der Top-Titelkandidat bei der Endrunde in Russland. Zusammen mit Brasilien. Es treffen die derzeit vielleicht stärksten Nationalmannschaften der Welt aufeinander.

Da könnte man eigentlich mit einem Spiel auf Augenhöhe rechnen. Machen wir auch, obwohl Deutschland den Heimvorteil hat. Brasilien wird hochmotiviert sein und alles versuchen, der DFB-Auswahl eine Niederlage beizubringen. Wir sehen Deutschland derzeit allerdings so stark, dass sie die Begegnung nicht verlieren werden. Daher ein Unentschieden oder ein knapper Sieg des Weltmeisters. Da noch keine Begegnung zwischen diesen beiden Nationen torlos blieb, ein Remis mit Treffern auf beiden Seiten. Dafür hat sportingbet 4.40 im Angebot. Sollte sich Deutschland mit einem Tor Differenz durchsetzen, gibt es von betfair 4.00.
 

England – Italien (Di. 21:00 Uhr):

Ein weiterer Klassiker am Dienstagabend ist das Duell zwischen England und Italien. 26 Mal standen sich diese beiden Nationen gegenüber. Die Italiener haben mit zehn Siegen, acht Unentschieden und acht Niederlagen knapp die Nase vorne. Damit ist Italien übrigens nur eine von fünf Mannschaften neben Brasilien, der Niederlande, Rumänien und Uruguay, gegen die England eine negative Statistik aufweist. Außerdem konnten die Three Lions nur eines der letzten sieben Duelle mit Italien gewinnen. Trotz des Heimvorteils wird wieder ein hartes Stück Arbeit auf die Engländer zukommen.

Die Italiener werden wieder aus einer soliden Defensive heraus versuchen, die Engländer vor Probleme zu stellen. Nur Spanien ist es in den letzten zehn Spielen gelungen, mehr als einen Treffer gegen die Squadra Azzurra zu erzielen. Vorne gibt sich der vierfache Weltmeister gerne mit einem Tor zufrieden. Deswegen legen wir uns wieder auf ein Spiel mit wenigen Treffern fest. Unter 2,5 bringen bei BetStars 1.70. Vielleicht wird es wieder ein 1:1 wie beim letzten Aufeinandertreffen 2015 in Turin. Dieser Ergebnistipp wird von mybet mit 6.50 vergütet. Ebenfalls interessant: Italien liegt wie damals zur Halbzeit in Führung und am Ende ein Unentschieden. Dafür offeriert Bet3000 eine starke Quote von 17.00.
 

Aktuellsten Tipps

15. Spieltag: Leipziger Frust auch in der Liga?

RB Leipzig ist in der Europa League am eigenen Unvermögen gescheitert. Zeit, sich über das Aus in der Gruppenphase zu ärgern, bleibt kaum.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Bundesliga: Wölfe im Vormarsch

Wolfsburg holte zuletzt sieben Punkte gegen Europapokal-Anwärter wie Leipzig, Frankfurt und Hoffenheim.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

UCL: Die Bayern vor dem Gruppensieg

Am Mittwochabend steigen die letzten Spiele der Champions-League-Gruppenphase. Der FC Bayern kämpft in Amsterdam um den Sieg in der Gruppe E.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN
Angebot für neue Kunden8.00 BayernQuote 8.00 auf Sieg BayernNutzen