Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Endspurt im Wahlkampf

In wenigen Tagen findet in Deutschland die Bundestagswahl statt. Die letzten Umfragen prognostizieren einen Wahlsieg der CDU/CSU.

Oddschecker
 | 
Mi., 20. Sep., 12:08 Uhr

 

In wenigen Tagen findet in Deutschland die Bundestagswahl statt. Die letzten Umfragen prognostizieren einen Wahlsieg der CDU/CSU.

Laut YouGov würde die Fraktion von Kanzlerin Angela Merkel mit 36 Prozent auf 255 Sitze kommen. Auch bet-at-home sieht die CDU/CSU mit einer Quote von 1.01 klar als stärkste Partei im deutschen Bundestag. Da scheint es überraschend, dass nur fast 40 Prozent der Tipper ihr Geld auf die CDU/CSU gesetzt haben. Aber: Mit 3000 Pfund ist der höchste Wetteinsatz auf die CDU/CSU-Fraktion gesetzt worden, die auch in der vergangenen Legislaturperiode die meisten Abgeordneten stellte.

Etwas mehr als 30 Prozent der Wetten wurden auf die AfD als stärkste Partei im kommenden Bundestag gesetzt. Die Quote der „Alternative für Deutschland“ als Partei mit den meisten Sitzen liegt bei 888sport bei 101. Die YouGov-Prognose sieht die AfD immerhin bei 12 Prozent und somit als drittstärkste Fraktion unter den Parteien. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat andere Daten erhoben: Dort ist die Linke die Nummer drei hinter der CDU/CSU und SPD. Die AfD kommt bei Forsa nur auf 9 Prozent.

Die SPD hatte insgesamt einen enttäuschenden Wahlkampf. Nach der Bekanntgabe der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz stiegen die Werte der Sozialdemokraten kurzzeitig auf ungeahnte Höchstwerte, doch inzwischen haben sie sich wieder auf dem altbekannten Niveau eingependelt. Bei YouGov kommt die SPD auf 25 Prozent, bei Forsa auf 23 Prozent. Nur gut 20 Prozent der Tippfreunde setzten auf die Schulz-Partei. Obwohl sie in den Umfragen stets an zweiter Stelle liegt, glaubten die Tipper eher an einen Erfolg der AfD, als an einen Sieg der SPD. Bei BetStars liegt die Quote für die SPD als stärkste Fraktion bei 34.00.

Bei betfair kann man auch auf die Prozentzahl setzen, welche die SPD und CDU/CSU am Ende bekommen werden. Sollte die CDU/CSU zwischen 36 und 38,99 Prozent erreichen, wird eine Quote von 2.10 angeboten. Mit einer Quote von 1.91 kann man bei betfair darauf wetten, dass die SPD bei der Wahl zwischen 21 und 23,99 Prozent der Stimmen einfährt.

Aktuellsten Tipps

Theresa May hat gute Chancen, das Misstrauensvotum zu überstehen

Buchmacher erwarten, dass sich heute Abend die Premierministerin gegen Tory-Rebellen durchsetzen wird.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Endspurt im Wahlkampf

In wenigen Tagen findet in Deutschland die Bundestagswahl statt. Die letzten Umfragen prognostizieren einen Wahlsieg der CDU/CSU.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Die Wahl rückt näher

Die Bundestagswahl rückt immer näher. Am 24. September hoffen die mehr als 40 antretenden Parteien wieder auf viele Stimmen der deutschen Bevölkerung. Der Zweikampf zwischen der Union und der SPD scheint schon entschieden zu sein.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN