Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Oddschecker
Wir haben unsere AGB geändert und unsere Cookie-Richtlinien aktualisiert

Williams holt den Titel

Das Damen-Finale der Australian Open muss erst noch gespielt werden. Fest steht aber, dass die Nachfolgerin von Angelique Kerber aus dem Hause Williams kommt. Venus und Serena spielen am Samstag den neuen Champion unter sich aus. Bei den Herren muss Roger Federer noch auf seinen Finalgegner warten.

Oddschecker
 | 
Fr., 27. Jan., 10:05 Uhr
Das Damen-Finale der Australian Open muss erst noch gespielt werden. Fest steht aber, dass die Nachfolgerin von Angelique Kerber aus dem Hause Williams kommt. Venus und Serena spielen am Samstag den neuen Champion unter sich aus. Bei den Herren muss Roger Federer noch auf seinen Finalgegner warten.

Serena Williams steht vor einem weiteren Meilenstein in ihrer eindrucksvollen Karriere. Die 35-jährige US-Amerikanerin hat sich durch einen klaren 6:2, 6:1-Erfolg gegen Mirjana Lucic-Baroni für das Finale der Australian Open qualifiziert. Sollte sie dieses auch noch gewinnen, wäre sie nicht nur wieder die Nummer eins im Frauentennis, sondern würde mit 23 Grand-Slam-Titeln auch an Steffi Graf vorbeiziehen.

Im Endspiel wartet eine alte Bekannte. Ihre Schwester Venus löste kurz zuvor das Ticket durch ein 7:6 (7:3), 6:2, 6:3 gegen Coco Vandeweghe. Nun kommt es zum 28. Mal zum Duell der beiden erfolgreichsten Tennis-Schwestern aller Zeiten. Serena hat mit 16:11 Siegen knapp die Nase vorne.

Bei den Buchmachern ist die Weltranglistenzweite auch am Samstag favorisiert. So erhält man für einen Sieg von Serena bei William Hill eine Quote von 1.20. Venus befindet sich bei Unibet mit 5.60 in der Rolle der Außenseiterin. Serena hat die letzten beiden Duelle gewinnen können. Bei den US Open 2015 setzte sie sich aber erst nach drei Sätzen durch. Geht es diesmal wieder über die volle Distanz, setzt betway die Quote auf 3.00 fest. Heißt die Siegerin dabei wieder Serena, erhöht sich die Quote bei bwin auf 4.50. Ein Sieg von Venus über drei Sätze liegt bei 888sport mit 11.50 schon im zweistelligen Bereich.

Bei den Herren hat sich Roger Federer als erster Spieler für das Finale qualifiziert. Der Rekord-Grand-Slam-Sieger gewann am Donnerstag nach hartem Kampf mit 7:5, 6:3, 1:6, 4.6, 6:3 gegen seinen Landsmann Stan Wawrinka. Sein Gegner entscheidet sich heute im Duell zwischen Rafael Nadal und Grigor Dimitrov. Bisher war dieser Vergleich meist eine klare Angelegenheit. Nadal konnte sieben von acht Duellen gegen den Bulgaren für sich entscheiden.

Bei 888sport erhalten Neukunden einen 100% Willkommensbonus bis zu 100€ JETZT REGISTRIEREN

Inhaltsbezogene News & Tipps

Tennis: Del Potro wieder zur Stelle?

Erst am vergangenen Wochenende hat Juan Martin del Potro die Siegesserie von Roger Federer beendet und sich in Indian Wells seinen zweiten Titel in dieser Saison geholt.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Australian Open: Unbekannter Deutscher mit besten Chancen auf Achtelfinaleinzug

Maximilian Marterer ist die Überraschung bei den Australian Open. Der 22 Jahre alte Deutsche hat gute Aussichten in der Nacht auf Samstag das Achtelfinale in Down Under zu erreichen
Oddschecker
ARTIKEL LESEN

Australian Open: Duell der ehemaligen Weltranglistenersten

Beim Damen-Turnier der Australien Open kommt es am Samstag bereits zu einem vorweggenommenen Finale. Angelique Kerber trifft auf die Russin Maria Sharapova.
Oddschecker
ARTIKEL LESEN